Petition geschlossen.

Gewaltdemos: Mitläufer = Mittäter

Diese Petition hat 38 Unterschriften erreicht


Vermummte Täter werfen mit Pflastersteinen auf Polizisten, zerstören Wohnungen, Fahrzeuge und Läden. Sie schießen mit Stahlkugeln auf Menschen und somit begehen sie einen Mordversuch. Sie agieren aus einer sie schützenden Menge und ihre Taten können nur selten einer bestimmten Person zugeordnet werden. Diese Gewaltorgien haben nichts mit einer Demo zu tun und sind nur widerlich und verwerflich. Wer sich solchen Gruppen anschließt macht sich mitschuldig. Wer nach dreimaliger Aufforderung durch die Polizei die Gewaltdemo nicht verlässt, der sollte als Mittäter mit einer Haftstrafe nicht unter 6 Monaten belangt werden.



Heute: Karl-Heinz verlässt sich auf Sie

Karl-Heinz Lenz benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundestag: Gewaltdemos: Mitläufer = Mittäter”. Jetzt machen Sie Karl-Heinz und 37 Unterstützer/innen mit.