Petition geschlossen.

Gesetzesinitiative zur Beförderung in Schulbussen

Diese Petition hat 65 Unterschriften erreicht


Damit unsere Kinder morgens menschenwürdig und nicht wie das Vieh in Schulbussen transportiert werden, sie keine Angst mehr vor und nach der Schule haben müssen, sie hier nicht lernen, dass der Stärkere recht hat, fordern wir:
1. Jedes Kind muss in Schulbussen einen Sitzplatz haben und angeschnallt sein.
2. In jedem Schulbus muss mindestens eine erwachsene Person - außer dem Fahrer - zur Beaufsichtigung anwesend sein.



Heute: Maria verlässt sich auf Sie

Maria Müller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundestag: Gesetzesinitiative zur Beförderung in Schulbussen”. Jetzt machen Sie Maria und 64 Unterstützer/innen mit.