Fairere Preise für vegane Produkte

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Ich lebe nun seit längerer Zeit vegan und ich muss immer wieder feststellen, dass vor allem vegane und tierleidfreie Produkte, seien es nun Aufstriche, Aufschnitt, Fertigprodukte, Milchersatz, etc. bei weitem teurer sind als die klimaschädlicheren und durch Ausbeutung der Tiere hergestellten Produkte.

Geht‘s noch?

Warum soll man als sich bewusst gesünder und nachhaltiger ernährender Mensch fast mehr als das doppelte, wenn nicht sogar drei- oder vierfache, des normalen Preises für umweltbewusstere Produkte bezahlen? Ebenso sind viele fleischlosen Gerichte oft um Länger teurer als die Mahlzeiten mit dem Fleisch toter Lebewesen, selbst wenn manchmal auch nur die Leichenteile zum Gericht weggelassen werden.

Damit muss Schluss sein! Wir fordern daher eine gesetzliche Preisanpassung und / oder Mehrwertsteuerreduzierung für als klar vegan / vegetarisch gekennzeichnete Produkte, da diese Produkte zum einen gesünder für Mensch und Umwelt sind und ausserdem als Anreiz für solche Menschen gelten sollen, welche durch den niedrigeren Preis auch zum Griff ins Regal zu solchen Alternativen motiviert werden können.

Mach mit!