Petition geschlossen.

"Der Kessenicher Kleingärtnerverein Bonn-Süd e.V. bleibt !"

Diese Petition hat 457 Unterschriften erreicht


Ein Drittel der Kleingartenanlge Bonn-Süd (am Rheinweg, Bonn-Kessenich) soll Bebauungsgrundstück für einen Lebensmittelanbieter werden. Dies erklärt die Stadt in einem Bürgerbrief und lädt zu einer Bürgerinformationsveranstaltung am 15.12.2014 ein. Diesen Brief hat niemand aus dem Kleingärtnerverein bis heute erhalten, auch der Stadtverband wurde nicht informiert. 

Ich bin der Meinung, dass Kleingärten Grün für alle sind. Von Kleingärten profitieren alle Bonner Bürger, da sie ein wichtiger Teil der „grünen Lungen“ in Ballungsräumen sind.

Aufgrund seiner ökologischen und sozialen Funktionen muss der Kleingärtnerverein Bonn-Süd unterstützt und geschützt werden. Ich fordere deshalb einen umgehenden Stop dieses Vorhabens. 

 

>>> Weitere Infos auf dem Blog : kgvbonnsued.wordpress.com



Heute: Stéphane verlässt sich auf Sie

Stéphane Picard benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundestadt Bonn - Oberbürgermeister: "Der Kessenicher Kleingärtnerverein Bonn-Süd e.V. bleibt !"”. Jetzt machen Sie Stéphane und 456 Unterstützer*innen mit.