Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Steffen Maier
3 years ago
Bitte nehmen Sie unsere Sorgen ernst. Die Entscheidungen von heute müssen unsere Kinder tragen können.

Thanks for adding your voice.

wolfgang köhler
4 years ago
weil ich nicht möchte das ,das deutschland islamisiert wirt,und unsere tradition verschwinden.

Thanks for adding your voice.

Herbert Müller
4 years ago
Siehe auch Petition: Zensur des Koran in Abstimmung mit unseren Grundgesetzen https://www.change.org/p/petitionsausschuss-des-bundestages-europ%C3%A4ischer-gerichtshof-zensur-des-koran-in-abstimmung-mit-unseren-grundgesetzen

Thanks for adding your voice.

Herbert Sturm
4 years ago
Herbert Sturm, Jesus Christus hat keine Menschen umgebracht oder zu Verfolgung und Mord aufgerufen!

Thanks for adding your voice.

Gerd hammel
4 years ago
Mir der Frieden in Deutschland am Herzen liegt !

Thanks for adding your voice.

Sara Greitschus
4 years ago
Sara Greitschus

Thanks for adding your voice.

Alex Friedrich
4 years ago
Weil wir Christen uns nicht dem Islam unterwerfen werden. Unser Glaube steht im "Buch der Bücher", der Heiligen Schrift, einmalig und für alle Zeiten festgeschrieben! Jesus Christus, gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit!

Thanks for adding your voice.

Christine Bonger
4 years ago
Weil der Islam und die Islamisten (es ist übrigens im Kern beides dasselbe!) eine existenzielle politische kulturelle und soziologische Gefahr für unsere freiheitlich demokratische Grundordnung darstellen. Die Mitglieder dieser Ideologie (es ist ja aus bekannten Gründen nicht als Religion zu werten!) wollen erklärtermaßen weltweit alle demokratische Rechtsstaatlichkeit abschaffen. Das tun sie überall mit unsäglicher Gewalt und/oder scheinheiliger Falschheit (beides erlaubt der Koran, wenn es dem Islam dienlich ist).

Wir dürfen Sie nicht weiter gewähren lassen.

Spricht man nach religiösem Wortschatz, dann ist der Islam die Religion des Teufels!

Muslime waren, sind und werden nie in die westlichen Kultur integrationsfähig sein, weil der Islam das allen Moslems verbietet. Vielmehr ist jeder Moslem verpflichtet zur Verbreitung des Islam. Dazu sind ihm nach Koran und Sharia alle Mittel erlaubt.

Diese angebliche "Religion" und diese überaus gewalttätige Kultur und die Verunglimpfung aller Andersdenkenden durch jene können wir auf dieser Welt nicht dulden. Das hatten wir schon mal bei den Nazis im 3. Reich. Die brauchen wir auch nicht wieder!
Die waren jedoch geradezu harmlos gegen das was da gerade auf uns zurollt.
Unsere gesellschaftlich und sozial isolierten Politiker an der Spitze bekommen von all dem offensichtlich nichts mit. Anders ist deren Blindheit und eklatante Untätigkeit nicht zu erklären.

Thanks for adding your voice.

Herbert Nowitzky
4 years ago
Die islamische Invasion muss sofort gestoppt werden. Frau Merkel ist durch eine Person mit gesundem Menschenverstand und Liebe zum eigenen Vaterland zu ersetzen! Es sollte eine Person sein, die sich an den Amtseid des Bundeskanzlers (Art. 56 GG) hält und ihn nicht bricht, wie Frau Merkel es nicht nur in diesem Falle getan hat!

Thanks for adding your voice.

samuel Melcer
4 years ago
Deutschland etwas besseres verdient hat