Petition geschlossen.

Einberufung eines europäischen Flüchtlingsgipfels

Diese Petition hat 19.908 Unterschriften erreicht


Das Foto zeigt ein Flüchtlingsmädchen, das sich erschöpft auf dem Weg von Kos nach Athen auf dem Boden einer Bahn ausruht. Wenn ich mir vorstelle, daß das mein Kind wäre, treibt es mir die Tränen in die Augen. Tränen des Mitgefühls, aber auch Tränen der Wut.

Wut auf die verbohrten, hartherzigen Mit"menschen", die gegen Flüchtlinge hetzen und Wut auf unsere sogenannten Volksvertreter, die zwar 300 Millionen für den G7 Gipfel ausgeben können, aber ansonsten NICHTS auf die Reihe bekommen.

Wenn Deutschland doch die Führungsnation in Europa ist - wo verdammt nochmal ist die Ansage von Frau Merkel, einen europäischen Flüchtlingsgipfel zu veranstalten?

Dieses Problem können WIR als EUROPÄER doch lösen, wenn wir das GEMEINSAM anpacken!

Deshalb fordere ich von der Bundesregierung und Frau Merkel, ihr politisches Gewicht einzusetzen, damit es einen europäischen Flüchtlingsgipfel gibt! 

Dazu brauche ich DEINE Unterstützung! Bitte zeichne diese Petition und teile sie!



Heute: Joerg verlässt sich auf Sie

Joerg Bremen benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesregierung (@regsprecher): Einberufung eines europäischen Flüchtlingsgipfels”. Jetzt machen Sie Joerg und 19.907 Unterstützer*innen mit.