Lizenzgebühren Betriebsausgabenabzug begrenzen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


  1. Der Betriebsausgaben-abzug von Lizenzgebühren an Holdings im Ausland ist in Deutschland ganz normal zugelassen, obwohl der Empfänger im anderen Land oft keine oder wenig Steuern zahlen muss. Auf diese Weise bezahlen große Unternehmen in Deutschland nur sehr wenige Steuern. Die Absetzbarkeit in Deutschland sollte also auf den Steuersatz im Empfängerland begrenzt werden.