Keine Wahlkampagne von Erdoğan in Deutschland

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Das Herr Recep Tayyip Erdoğan keinen Wahlkampf auf deutschem Boden machen darf. Als Demokratie ist es unvereinbar das der Türkische Präsident für eine Diktaturgleiche Republik bei uns Werbung macht die 10 wenn nicht 100 Tausende verfolgt und so Presse und Meinungsfreiheit aufs schlimmste beschneidet. Unsere Politiker werden von diesem Herrn immer erpresst das sie die Truppen nicht besuchen dürfen und ich will gar nicht wissen was passieren würde wenn der Kurienkardinal für mehr Religionsfreiheit und den Bau von Kirchen verlangen würde.

NEIN ZU ERDOGAN und seine Kumpanen in Deutschland!!!



Heute: Tobias verlässt sich auf Sie

Tobias von Neubronner benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesregierung: Keine Wahlkampagne von Erdogan in Deutschland”. Jetzt machen Sie Tobias und 203 Unterstützer/innen mit.