Neuausrichtung der Gesundheitsversorgung statt (Covid19) Auflagen: #safEUs

Neuausrichtung der Gesundheitsversorgung statt (Covid19) Auflagen: #safEUs

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Max M hat diese Petition an Bundesregierung und gestartet.

Nach über 365 Tagen

  • Quarantäne
  • (teilweisen hartem) Lockdown
  • EU- bzw. weltweiten Reisebeschränkungen
  • Entzug der eigenen Freiheit (um Familienangehörige im eigenen Land, im EU-Raum oder in fremden Ländern zu besuchen)
  • Verlust von Arbeitsplätzen
  • Verlust von Einkommen und/oder Eigentum
  • Massenhaften Tests die nicht vor Ansteckung schützen
  • Unzähligen Auflagen, Gesetzen und Verordnungen die sich teilweise innerhalb von Bundesländern und viel mehr von Land zu Land unterscheiden
  • Nicht absehbaren Folgen von Einsamkeit und Depression

...wird es Zeit die Richtung zu ändern und GEMEINSAM den Kampf gegen das #Covid19 Virus UND VOR ALLEM allen zukünftigen Viren aufzunehmen.

Wir befinden uns nicht mehr im Mittelalter, in dessen Zeiten die Menschen zu Hause eingemauert wurden, damit sich diese nicht infizieren. Wir können Viren und Krankheiten nicht mittels Auflagen erschlagen und wie z.B. bei Tieren durch Tötungen ausrotten.

Das derzeitige Gesundheitsystem ist den Anforderungen des 21. Jahrhunderts, sowie deren Bevölkerung und Bedürfnissen nicht mehr gewachsen.

Wir laufen Gefahr, dass sich 2020 immer wieder wiederholt oder niemals endet. Elefantenbaby-Abstand und Schutzmasken an der frischen Luft sind KEINE Lösung des Problems.

Wir müssen uns ALLE neu ausrichten und spezialisieren. Es braucht neue Konzepte und zukunftsweisende Entscheidungen für

  • Spezialisierte Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen die nicht auf Profit arbeiten (Feuerwehren und Polizei arbeiten ja auch nicht auf Profit) - Jeder hat ein Recht UND einen Anspruch auf Gesundheit und dessen bestmögliche Versorgung.
    • Viren wie z.B. HIV oder Ebola sind Viren die uns schon viel zu lange bedrohen und begleiten. Seit 2020 reiht sich Covid dazu.Wann kommt das nächste Virus? Vielleicht schon morgen?
    • Es müssen Schnelltests entwickelt werden die innerhalb von maximal 5 Minuten eine Infektion erkennen und anzeigen - insbesondere für Covid-Erreger und Grippe-Viren. Ähnlich einen Schwangerschafts- oder Alkoholtest
    • Abschaffung der 2-Klassen-Medizin innerhalb aller EU-Gesundheitseinrichtungen
    • Aufstockung der EU-Gesundheitseinrichtungen durch Erweiterung von bestehenden Einrichtungen und/oder durch Neubauten um eine flächendeckende Versorgung (insbesondere durch Masseninfektionen) bestmöglich abzudecken
  • Ein spezielle Ausbildung UND einen fairen Lohn für ALLE Mitarbeiter*innen dieser Einrichtungen - insbesondere dem Pflegepersonal 
    • Mindestlohn von EUR 1.500,-/Netto EU-weit
      • Finanzstarke Länder wie z.B. Deutschland, Frankreich, Österreich, etc. müssen die "armen" (EU)Länder in diesen Belangen abfangen, siehe Finanzierungsvorschläge weiter unten
    • Pflege-Ausbildungsprogramm für Neueinsteiger und Berufswechsler
    • Förderungsprogramm für Arbeitslose (keine Verpflichtung von Arbeitslosen!)
    • Jährliche Überprüfung von Qualitätsstandards und der humanitären Einstellung der Beschäftigten
  • Eine EU-weite Verordnung von Auflagen bei Pandemien und Krankheiten die nicht durch einzelne Bezirke, Bundesländer und/oder politische Organisationen sowie Mitgliedstatten ausgehebelt werden dürfen und vor allem geltende Menschenrechte berücksichtigt.
    • Abgestimmte Gesetze und Auflagen
    • Gültig für alle Personen die sich innerhalb der EU aufhalten (analog zum DSGVO Gesetz)
    • Unabhängig von Landesgrenzen innerhalb der EU (ein Virus kennt KEINE Grenzen)
    • Quarantäne-"Hotels" für Einreisende in die EU die bei Pandemien umfunktioniert werden können
  • Es benötigt eine einheitliche (neue & politisch unabhängige) Organisation auf EU Ebene, die sich mit Gesundheitsexperten, Wirtschaftsexperten sowie volksnahen (!) Volksvertretern in diesen Bereichen jetzt und zukünftig abstimmt und transparente und vor allem nachvollziehbare Informationen verteilt.
  • Eine Sondersteuer (ja leider) die das neue Gesundheitssystem sichert und finanziert. Die primäre Finanzierung soll insbesondere durch Forschungen durch die Medizin sichergestellt sein.
    • Gekoppelt an das monatl. Einkommen - z.B.
      • 0.5 % unter EUR 999,-/netto
      • 1% zwischen EUR 1000,-/netto und EUR 1199,-/netto
      • 2% zwischen EUR 1200,-/netto und EUR 1499,-/netto
      • usw. bis hin zu 10% zwischen EUR 4000,-/netto und EUR 4999,-/netto
      • und 15% größer 5000,-/netto
    • Weiters müssen Unternehmen die vor allem im medizinischen und/oder pharmazeutischem Bereich tätig sind UND Produkte oder Leistungen im EU-Raum direkt oder durch Dritte verkaufen, eine Sondersteuer entrichten, sobald der Jahres Netto Gewinn des Unternehmens EUR 1.000.000,- übersteigt. Diese Sondersteuer ist durch die neue obenerwähnte EU Organisation zu ermitteln und gilt für alle Unternehmen weltweit.
  • Ein Verbund des Informationsaustauschs für bestehende und zukünftige Krankheiten und deren Heilung für alle Gesundheitseinrichtungen innerhalb der EU ohne Barrieren.
  • Ein EU weites, volksnahes Konzept zur Sicherstellung und Versorgung von betroffenen Personen und/oder Bevölkerungsgruppen die durch Krankheiten oder Pandemien direkt oder indirekt in ihrer Existenz bedroht sind. Insbesondere im medizinischen Bereich sowie Unterhalt und Entlohnung (zB. bei Selbstständigen, Künstlern, etc.)

Wir sind alle Menschen auf dieser Erde, vor allem innerhalb dieser EU. Es wird allerhöchste Zeit, dass wir Miteinander und füreinander arbeiten. Elefanten kommen in der EU naturgemäß nicht vor, warum also etwas erzwingen, was keinen Erfolg haben kann.

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Es liegt an uns, diese für alle Bürgerinnen und Bürger in der EU sicherzustellen. Je schneller, desto besser.

Teile diese Petition oder den Hashtag #safEUs

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!