Einführung von sauberem Biodiesel "C​.​A​.​R​.​E" CO2 Ersparnis von bis zu 65%

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Das Thema CO2-Ausstoß begleitet uns täglich in den Medien und mittlerweile gilt das Elektroauto als "die Lösung". Die Autofahrer sind verunsichert weil es immer häufiger Diskussionen um Fahrverbote für Diesel gibt. Viele Autofahrer sind jedoch auf einen sparsamen Diesel angewiesen und müssen zu Ihrer Arbeitstätte pendeln. Zudem entfachen Diskussionen um Nachrüstungen für Diesel PKW, die den CO2 Ausstoß deutlich verringern sollen. Jedoch sind diese sehr teuer und nur für neuere PKW erhältlich. Die Lösung wäre C.A.R.E. Diesel. Dieser Biokraftstoff kann von jedem Diesel, ohne Umrüstung, gefahren werden und verringert den CO2 Ausstoß um bis zu 65%. Von Bosch gibt es dazu eine Studie, über die bereits mehrere große Zeitungen berichtet haben (https://www.focus.de/auto/news/care-diesel-medienbericht-behoerden-lassen-sauberen-diesel-nicht-zu_id_11309187.html). Somit scheint CARE die ideale Übergangslösung zu sein, um den CO2-Ausstoß von Dieselfahrzeugen zu senken, bis Elketromobilität bezahlbar und ausgereift ist. Die Bundesregierung hat allerdings die Einführung dieses Wunderkraftstoffs verhindert. Bitte unterstützen Sie die Petition, wenn Ihnen an unserer Umwelt gelegen ist.