Einführung der Mindestrente auf €1.200,-

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Ich bin für eine strikte Anpassung bzw. Erhöhung der Mindestrente auf €1.200,-- pro Monat.

Es kann und darf nicht sein, dass Rentner in Deutschland Pfandflaschen sammeln müssen, um einen menschenwürdigen Lebensabend anzustreben, was meist noch nicht mal damit möglich ist.  Viele der "alten Generation" trauen sich nicht, ergänzende Sozialleistungen zu beantragen oder schämen sich schlichtweg.

Genügend Mittel sind vorhanden, werden nur zweckentfremdet oder an die verteilt, die schon genug haben.

Viele der Rentner, die teils mit €700,-- auskommen müssen, können nicht mal was für diesen Zustand oder konnten wegen Erziehungs- oder Pflegejahre nicht Vollzeit arbeiten, bzw. zum Mindestlohn.

Dies wird in Zukunft immer mehr Menschen betreffen!

Unterzeichnen Sie bitte diese Petition und teilen Sie sie in den sozialen Netzwerken.