Besteuerung des Verbrauchs von natürlichen Ressourcen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.


Ich als Mensch bin schockiert, dass wir allgemein verfügbare Ressourcen unseres Lebensraumes zur Befriedigung unserer rein egozentrischen Bedürfnissen beliebig verschwenden können. Ich kann die Meere leer fischen, große Landflächen für Massentierhaltung oder Regenwald für monotone Agrarwirtschaft vernichten. Warum ist das so?

Das alles kann ich, weil gesellschaftlich meine privaten Bedürfnisse gesetzlich und rechtlich über das Bedürfnis der Bewahrung unseres Lebensraum gestellt werden. Doch wir brauchen diesen Lebensraum! Er braucht uns dagegen NICHT! 

Ich will mit dieser Petition erreichen, dass wir alle unser wirtschaftliches Handeln daran ausrichten, dass wir uns dieser Verantwortung bewusst werden und auch danach handeln.

Deshalb belohnt mein Vorschlag die schonende Nutzung von Ressourcen im gesamten Produktlebenszyklus und hemmt stark deren Verschwendung.

Schockiert es dich genauso, dann unterstütze mich.

Achso übrigens wissenschaftliche Begründungen warum so ein Umdenken erforderlich ist, versuche ich in naher Zukunft nachzureichen.

 

 

Bild von Thomas Leuthard, https://flic.kr/p/9CEhwb

Unter der Lizens: (CC BY 2.0), https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/