Regulierte Legalisierung des Cannabis in der Schweiz

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Thomas Ehrbarth
Aug 5, 2020
S E L B S T V E R S T Ä N D L I C H
habe ich
U N T E R S C H R I E B E N !!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe Du auch!
Klar, sollte jede/r machen!

Thanks for adding your voice.

Mike Mosimann
Jul 5, 2020
Ich bin sehr dafür da, es wichtig ist das der Handel einfacher wird damit, die Leute das überall einkaufen können..\es wäre auch gut wenn es wie in Amsterdam aussehen würde mit verschiedenen Cofeeshops und Redtaurantierungen für alle. Wenn sie verstehen wie ich das meine

Thanks for adding your voice.

Nina Osterwalder
Jun 5, 2020
Es endlich Zeit wird

Thanks for adding your voice.

Gioia Allenspach
May 21, 2020
Ich unterschreibe hier, da Regulierung der einzig zukunftsfähige Weg ist. In so vielen Belangen. Durch Regulierung wird die „Einstiegskriminalität“ reduziert, da beispielsweise Junge Leute nicht kriminalisiert werden wegen dem Konsum von Cannabis. Wer aber schon wegen dieser Bagatelle im Strafregister landet, ist mit einem Bein in einer Welt, die weitere Gefahren und Süchte birgt. Ich rede hier bewusst nicht von Einstiegsdroge, da dieses Konzept meiner Meinung nach nicht realitätsnah ist, die „Einstiegskriminalität“ ist jedoch sehr wohl ein gesellschaftlich relevanter Faktor. Vor diesem Hintergrund kann man sich fast schon denken, dass gewisse Teile der Bevölkerung bewusst in diese Spirale gedrängt werden, was demokratietechnisch fragwürdig ist. Ich könnte noch zwei Stunden weiter schreiben, aber ich denke diese Kampagne hat das Wesentliche erfasst. Übrigens, Herr Cassis, war das nicht mal eines Ihrer politischen Anliegen?

Thanks for adding your voice.

Nicole Blaettler
May 18, 2020
Cannabis legalisieren und nicht durch Strassen-Dealer missbrauchen.
Das Polizeiwesen, soll sich um harte Fälle kümmern, da, gehört Cannabis, garantiert nicht dazu.
Cannabis-Läden/Shops= Arbeitsplätze, bezahlen Steuern.

Thanks for adding your voice.

Ferdi Kühne
1 year ago
Es endlich zeit wird
Heroinsüchtige dürfen legal in der abgabe ihre stoff beziehen
Wiso ist es dan so schwer das auch wir legall kiffen dürfen
Bitte ändert mal eure denkweisse und nehmd euch ein beispiel
Beim rest von europa

Thanks for adding your voice.

Ralf Egganschwiler
1 year ago
Ralf Eggenschwiler

Thanks for adding your voice.

king bob
1 year ago
420

Thanks for adding your voice.

Daniel Miller
1 year ago
420

Thanks for adding your voice.

samuel hotz
1 year ago
Wird langsam mal ziit