PETITION «Mehr Rücksicht» - Unterstützung für ältere Menschen bei digitaler Transformation

PETITION «Mehr Rücksicht» - Unterstützung für ältere Menschen bei digitaler Transformation

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.
Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Die Medien AG hat diese Petition an Bundesrätin Simonetta Sommaruga gestartet.

PETITION «Mehr Rücksicht» von Sonntag und Doppelpunkt

 

Unterstützung älterer Menschen bei der digitalen Transformation

Finanzdienstleister vergessen bei der Digitalisierung der Bezahldienste zunehmend die älteren Menschen. Seien es die Banken oder die Postfinance, die Digitalisierung schreitet für Ältere zu schnell voran, mit zu wenigen Hilfeleistungen.

Das führt zu einer Ausgrenzung, zu einer abgehängten Generation. Das ist nicht fair und auch nicht solidarisch.

Wir fordern zwei Geschwindigkeiten – ältere Menschen müssen bei der digitalen Transformation mehr Unterstützung erfahren. Sie sind mit den Apps, die zunehmend auch für einfache Dienstleistungen zum Einsatz kommen, einfach überfordert.

Unterschreiben Sie bitte die Petition «Mehr Rücksicht», die für Bundesrätin Simonetta Sommaruga bestimmt ist. Die Schweizer Regierung muss einen Impuls setzen, damit die alternde Bevölkerung an die digitale Transformation besser Anschluss findet. Mehr Rücksicht ist gefordert. Unterschreiben Sie die Petition «Mehr Rücksicht» auch, wenn Sie jung sind und das Smartphone bestens beherrschen – aus Solidarität für die Älteren.

Beteiligen Sie sich, damit die Schweiz gerechter wird!

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.
Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!