Vorsätzliches Tiere quälen muss wie schwere Körperverletzung, vorsätzliches töten von Tieren aus Spaß wie Mord bestraft werden !

Petition geschlossen.

Vorsätzliches Tiere quälen muss wie schwere Körperverletzung, vorsätzliches töten von Tieren aus Spaß wie Mord bestraft werden !

Diese Petition hat 7.857 Unterschriften erreicht


Vorsätzliches Tierequälen und vorsätzliches töten aus Spaß muss hart bestraft werden ! Menschen die diese Hemmschwelle überschritten haben, haben kein Respekt vor dem Leben, sei es das von Tieren oder Menschen !

Die Lösung können nur harte Strafen sein, schwere Körperverletzung für das quälen und Mord für das Töten !

 

Pfötchenhelfer

 

Unterstützt diese Forderung mit Eurer Unterschrift !



Heute: Stefan verlässt sich auf Sie

Stefan Großmann benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundespräsident Joachim Gauck: Vorsätzliches Tiere quälen muss wie schwere Körperverletzung, vorsätzliches töten von Tieren aus Spaß wie Mord bestraft werden !”. Jetzt machen Sie Stefan und 7.856 Unterstützer*innen mit.