Verlängerung des Corona-Genesenenstatus

Verlängerung des Corona-Genesenenstatus

Startdatum
3. Februar 2022
322 Unterschriften:Nächstes Ziel: 500
Jetzt unterstützen

Warum ist diese Petition wichtig?

Gestartet von Julia Rein

Mitte November erkrankte ich an Corona. Ich war Grundimmunisiert, sprich hatte 2 Impfungen zuvor erhalten. Genau nach Ablauf der 6 Monate, wurde ich positiv auf Coronavirus getestet. 

Danach musste ich erstmal 28 Tage warten, bis ich als genesen galt und dann folgten exakt 63 Tage, an denen ich den Genesenenstatus hatte. Hätte ich eine andere Reihenfolge eingehalten, nämlich Impfung-Erkrankung-Impfung, würde ich als geboostert gelten.  

Ich arbeite im Kindergarten und wir waren Anfang Januar 2022 einer enormen Corona-Welle ausgesetzt. Viele Erzieherinnen erkrankten, zuvorderst die frisch geboosterten. Ich selbst und die anderen Kolleginnen und Kollegen, welche Corona vor Monaten überstanden hatten, hatten keinerlei Probleme. 

Die Eigenbildung von Antikörpern sollte nicht weniger wert sein, als die Impfung. 

Es gibt keinen Grund, dass der Genesenenstatus von Land zu Land unterschiedlich anerkannt ist. Genesen ist genesen, ob Schweizer, Deutscher oder Skandinavier.

Ich fordere die Erhöhung des Genesenstatus auf ein Jahr.

 

Jetzt unterstützen
322 Unterschriften:Nächstes Ziel: 500
Jetzt unterstützen