#schütztunsschüler

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


In diesem Schuljahr erleben wir trotz Corona kaum Maßnahmen, welche weder Schüler:innen noch Lehrer:innen ausreichend Schutz bieten. Unverändert findet Unterricht in überfüllten Klassenräumen, ohne Gewährleistung des Mindestabstands statt. Wir erleben zwischen den Unterrichtsstunden, sowie vor und nach der Schule überfüllte Gänge, in welchen klassenübergreifende Kontakte stattfinden.

Aus diesem Grund fordern wir die Aufteilung von Klassen in Gruppen nach dem „Solinger Modell". Neben den wechselnden Gruppen sollten die individuellen Umstände der jeweiligen Schüler:innen berücksichtigt werden. Schüler:innen ohne ein internetfähiges Endgerät sowie einem ruhigen Lernort hätten weiterhin die Möglichkeit am Präsenzunterricht teilzunehmen. Damit würden sie keinen Nachteil erleiden.

Unterschreibt diese Petition um uns Schüler:innen, Lehrer:innen und Angehörige zu schützen.

#schütztunsschüler

Bitte bestätigt per E-Mail den Link nach dem Unterschreiben oder eröffnet ein Account damit die Unterschrift gezählt wird!