Petition update

UN-Generalsekretär Ban-Ki Moon hat recht!

Rainer Brockhaus, Christoffel-Blindenmission (CBM)

Aug 30, 2013 — „Ein Leben in Würde für alle“ fordert Ban-Ki Moon in seinem aktuellen Bericht zu den zukünftigen Entwicklungszielen, die am 25. September in New York verhandelt werden.

Zu viele Menschen haben nach seinen Worten noch immer keinen Zugang zu Gesundheit und Bildung. Ein Grund dafür, so schreibt er ausdrücklich, ist die Ungleichbehandlung dieser Menschen auch aufgrund von Behinderung.

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) kann sich seinen Worten nur anschließen und betonen: Damit auch wirklich alle Menschen zukünftig in Würde leben können, müssen Menschen mit Behinderungen in den neuen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen berücksichtigt werden, denn sie sind besonders von Armut und gesellschaftlicher Ausgrenzung betroffen.

Wir werden aufmerksam verfolgen, was die Staatengemeinschaft am 25. September in New York beschließt und ob sie aus ihren Fehlern lernt.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.