HANDELN, JETZT! Geflüchtete in Griechenland/Türkei

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Frank Fürstenau
1 month ago
Wir pumpen zwar Geld in andere Länder und machen dann z.B. Griechenland Vorwürfe, dass die damit die Flüchtlinge nicht angemessen versorgen, aber das ist verlogen und menschenverachtend. Die einzige Währung, die wirklich zählt ist: Selbst aufnehmen! (und alle wissen das).
Wir sind immer noch ein reiches Land. Unmittelbare Nachbarländer der Fluchtländer nehmen viel mehr Flüchtlinge auf. Was noch bei uns ankommt, ist ein lächerlicher Bruchteil. Peinlich, dass man für dessen Aufnahme so streiten muss.

Thanks for adding your voice.

Anita Kanitz
Feb 11, 2021
„Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht – sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“
Lucius Annaeus Seneca (4 v.Chr. – 65 n.Chr.)

„Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen.“
Antoine de Saint-Exupéry

Thanks for adding your voice.

Michael Imwolde
Dec 16, 2020
Warum eigentlich soll Deutschland/EU/Europa diese hauptsächlich muslimischen Migranten aufnehmen und nicht z.B. das reiche Saudi Arabien? Platz wäre genug da!

Thanks for adding your voice.

Lorenz Bieger
Nov 2, 2020
Hierzu kann ich nur sagen, ich unterstütze diese Petition in vollem Umfang. Es ist einfach unbeschreiblich, wie sich die Verantwortlichen in Europa aus der Affäre ziehen, das Elend komplett ignorieren. Eine Schande! An mangelndem Geld kann es nicht liegen.

Thanks for adding your voice.

Dagmar Gebers
Nov 2, 2020
Unsere Politik handelt oft nur, wenn es wirtschaftlich lohnend ist. Humanität ist fast ein Fremdwort in der Politik!

Thanks for adding your voice.

Wolfgang Brehm
Nov 2, 2020
Weil es einfach bei leeren Phrasen von Politikern nicht bleiben kann.

Thanks for adding your voice.

Sabrina Bönsch
Sep 24, 2020
Weil, ich es zu höchst Menschen unwürdig empfinde, dass streiten in der Politik vor Menschleben geht.

Thanks for adding your voice.

Inga Deventer
Sep 21, 2020
... die aktuelle Flüchtlingspolitik allen christlichen Werten widerspricht und ich mich frage, wie unsere Bundeskanzlerin und die ganze CDU dabei ruhig schlafen können

Thanks for adding your voice.

Renate Jagemann
Sep 19, 2020
Ich finde es schlichtweg Katastrophal das diese Menschen so unwürdig leben müssen, das muss sofort geändert werden

Thanks for adding your voice.

Andrea Rückert
Sep 18, 2020
Nicht handeln bedeutet, dass wir im Jahr 2020 die Menschenrechte mit Füßen treten: WIR lassen die Menschen, die fliehen müssen (wer macht das schon gerne?) im Mittelmeer ertrinken, wir lassen sie unter unmenschlichen Bedingungen in absolut überfüllten Lagern vor sich hin vegetieren.

Wer von uns hat es sich verdient in Deutschland geboren zu sein? Wir hatten schlicht und einfach Glück und müssen uns deshalb unserer Verantwortung stellen. Alles andere ist menschenverachtend!