Steuervorteile für Angehörige von Gemeinnützige Institutionen. z​.​B Freiwillige Feuerwehr

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Stell dir vor es brennt und keiner kommt...

Ehrenamtlich engagierte Mitglieder in Gemeinnützigen Organisationen, wie z.B. Freiwillige Feuerwehr, THW usw. sollten bei der KFZ-Steuer begünstigt werden.

Schließlich sind diese Menschen, in ihrer Freizeit, für die Allgemeinheit im Einsatz.

Um schnell zum Einsatz zu kommen, gerade auf dem Land, sind diese Menschen auf ihr Fahrzeug angewiesen.  Diese Tatsache sollte anerkannt und bevorteilt werden. 

Gerade in ländlichen Regionen mangelt es an Nachwuchs. Eine Steuerbegünstigung wäre vielleicht ein kleiner Anreiz für neue Mitglieder.

In Hinblick auf die angekündigte Co2-Steuer werden viele Familien sich kein, oder nur noch ein Kfz, leisten können. Dieses wird zur Folge haben, dass auch gemeinnützige Organisationen auf Mitglieder verzichten müssen, da diesen keine Möglichkeit bleibt zum Einsatz, Feuerwehrhaus, Fort-, Aus- und Weiterbildungen usw. zufahren. 

Es betrifft uns alle...ich hoffe auf eure Unterstützung. 

Ein freiwilliger Feuerwehrmann aus Hannover