Stoppt ungewollte Werbepost! Schluss mit der Ressourcenverschwendung und Klimabelastung

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Rüdiger Blume
3 days ago
Ich diese Werbeflut für überflüssig halte

Thanks for adding your voice.

Ute Rickert
3 days ago
... weil eine enkeltaugliche Welt weniger Konsum und auch weniger Werbung bedeutet. Was macht und denn WIRKLICH glücklich?

Thanks for adding your voice.

Michael Tröster
5 days ago
Tür werbung ist nur müll. Schade um jeden Baum....

Thanks for adding your voice.

Dominik Bach
6 days ago
Ich habe die Müllberge durch Werbung einfach satt!

Thanks for adding your voice.

Diana Engelmann
7 days ago
mir die Umwelt am Herzen liegt und die Natur geschützt werden muss!
Wenn jeder einen kleinen Beitrag dazu leistet, kann GROßES geschehen! Zum POSITIVEN!!!

Thanks for adding your voice.

Dagmar Schmitz
1 week ago
Dagmar Schmitz

Thanks for adding your voice.

Manfred Herrmann
1 week ago
Sehr geehrte Frau Lambrecht,
bitte lassen Sie die wissenschaftlichen Mitarbeiter die Wirkung von Werbung und Marketing untersuchen.
Als deutscher Bürger habe ich seit über 30 Jahren das Gefühl, dass die ziellose Förderung von Marketing und Werbung in unseren Universitäten viele Probleme unserer Gesellschaft verursacht. Leider kenne ich keine Diskussionen im Parlament zu diesen möglichen Zusammenhängen. Allerdings wurden vor ca. 40 Jahren unter anderem in Japan diese Wirkungen untersucht und erkannt. Wie ist es möglich, dass in einer "funktionierenden Demokratie und Rechtsstaatlichkeit" derartige Fehlentwicklungen in solchen Ausmaßen, ohne jede kritische Auseinandersetzung damit, fortschreiten können?

Vielmehr werden Recht und Gesetz immer mehr mit Füßen getreten und gleichzeitig durch das Bildungssystem viele Menschen zur professionellen Produktion von "Fake-news und Fake-Infos" ausgebildet.
Wenn dann der nächste "Trump" eben mit diesen Methoden an die Macht kommt, will niemand in der Gesellschaft und Politik dafür verantwortlich sein.

Bitte nehmen Sie Ihre Aufgabe als Justizministerin sehr ernst und hinterfragen Sie diese möglichen Zusammenhänge mit Ihren Kollegen.

Mit der höflichen Bitte um eine Stellungnahme von Ihrer Seite
und freundliche Grüße

Manfred Herrmann

Thanks for adding your voice.

Ella Ludwig
2 weeks ago
Schade um die Bäume die dafür sterben müssen. Vieles landet ungelesen sofort in der Mülltonne.

Thanks for adding your voice.

Heiko Erhardt
2 weeks ago
...mich dieser verschwenderische Konsum-Manipulations-Wahnsinn jeden Tag ärgert, wenn ich im Hausflur vorbeilaufe.

Thanks for adding your voice.

Eduard Hilger
2 weeks ago
Ich gegen unnötigen Müll bin . Die Umwelt ist schon genug belastet mit dem was Gebraucht wird. Aber Werbung braucht kein Mensch auf Papier