Herr Maaßen das Maß ist voll. Ihre Äußerungen zu Chemnitz sind ein Skandal.

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Brigitte Henselleck
2 years ago
Schmeißt Maaßen und Seehofer raus, die sollen öffentliche Klos betreuen mit ihrem Dünnschiß!

Thanks for adding your voice.

Johannes Wollbold
2 years ago
"fälschung" = "das video zeigt keine hetzjagd?" da maaßen nur eine solche feige und verlogene entschuldigung für seine verharmlosung gewalttägiger / gewaltbereiter intoleranz fertig bringt, muss er entlassen werden.

nicht erst klammheimlich nach der landtagswahl in bayern, sondern in offener konfrontation - auch in der koalition - jetzt.

Thanks for adding your voice.

Nico Zenner
2 years ago
Ich möchte endlich gegen Rechtsextrimisten und Zweiflern von eindeutigen Beweisen den Kampf an Sagen!

Thanks for adding your voice.

Tim Halfmann
2 years ago
Es einfach unerhört ist das der Präsident des Verfassungsschutzes solche Äußerungen ohne Beweisführung von sich gibt.

Thanks for adding your voice.

Sonja-Rita Boss
2 years ago
Keine Rechtsextremisten mehr. Herr Maaßen ist viel zu weit rechts und viel zu nah an der AFD. Er gehört weg. Und wenn wir schon dabei sind - auch Herr Seehofer tendiert vollkommen in die falsche Richtung. Noch ein Hetzer mehr, den niemand braucht. Armes Deutschland

Thanks for adding your voice.

Pamela Kaeßner
2 years ago
Ich unterschreibe dafür, dass Herr Bundesinnenminister Horst Seehofer und Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel mäßigend auf den Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, einwirken! Herr Maaßen hat genügend Arbeit, indem er endlich damit beginnt das Problem des Rechtsextremismus ernst zu nehmen, indem er die Zusammenarbeit von Rechtsaußen mit Parteien wie der AfD oder der Bewegung PEGIDA aufklärt!

Thanks for adding your voice.

Hilla Eigemeier
2 years ago
Mir reicht es nicht, wenn Herr Maaßen hetzt und ggf. später irgendwelche Beweise vorlegt. Seine Äußerungen und sein Verhalten sind untragbar.
Untauglich, um als Verfassungsschützer zu wirken. Noch nicht einmal als einer auf einer weniger hohen Stufe.

Thanks for adding your voice.

Arvid Poloczek
2 years ago
Weil es immer offensichtlicher wird, dass Herr Maaßen mit den rechten Bewegungen in unserem Land stark sympathisiert. Die Äußerungen zu Chemnitz sind unerträglich und dienen rein der Ablenkung vom eigentlichen Problem. Schon zuvor gab es BErichte, dass er Mitglieder der AfD berät, wie sich der Beobachtung durch seine eigene Behörde entziehne können. Die ganze NSU-Geschichte hat der Verfassungsschutz massiv verbockt. Ob das nun Schlamperei oder bewusste Verschleierung war, als Verfassungsschutzpräsident trägt er die Verantwortung. Aus all diesen Gründen ist es für mich unbegreiflich, dass dieser Mensch noch dieses Amt bekleiden darf. Frau Merkel muss ihn entlassen oder er darf meinetwegen auch zurücktreten. Hauptsache Nazi-Sympathisanten haben keine Ämter in unserer Bundesregierung.

Thanks for adding your voice.

Bernhard Kirsten
2 years ago
Die Äußerungen von Herrn Maaßen sind erschreckend.
Hätte Herr Maaßen einen Funken Anstand, würde er mit sofortiger Wirkung sein Amt niederlegen.

Leider gab es da in der Vergangenheit noch einiges mehr, z.B.:
- Versuch, Murat Kurnaz die Rückkehr nach Deutschland zu verweigern
- Treffen mit Frauke Petry 2015
- Treffen mit Alexander Gauland
- Treffen mit Stephan Brandner 2018
- Angriffe auf die Pressefreiheit mindestens seit 2015

Thanks for adding your voice.

Daniela Adams
2 years ago
Zynismus ist nicht am Platz! !!