Supporter comment

Ich bin selbst Gesundheits- und Krankenpfleger und finde die aktuelle Situation unmenschlich, sowohl aus Sicht der Pflegenden, als auch für unsere Patienten. Die Einsparungen gefährden tagtäglich Menschenleben. Es passieren Fehler, weil Menschen eben Menschen sind. Wir können nicht für zwei oder drei Kräfte arbeiten. Wir brauchen mehr Personal. Und zwar qualifiziertes Personal. Es reicht nicht, die Lücken notdürftig zu stopfen. Das ist schon seit Jahren gängige Praxis, teilweise mit illegalen Mitteln (z.B. Überstrapazierung des Arbeitszeitgesetzes), nur um irgendwie zu bestehen. Wir brauchen eine echte Lösung, bevor das verbliebene Personal auch noch das Handtuch wirft. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten.

2 years ago
Shared on Facebook
Tweet