2-Euro-Münze für Helmut Kohl

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Helmut Kohl würde im Jahr 2020 seinen 90. Geburtstag feiern.

Mit dem im vergangenen Jahr verstorbenen Bundeskanzler kann man die Deutsche Einheit ebenso wie die fortschreitende europäische Integration verbinden.
Kohl nutzte in den Wendejahren die Energie, die von den vielen Protesten in der damaligen DDR ausging, und knüpfte die Fäden zusammen, die für die Deutsche Einheit zusammengehörten. Dies geschah friedlich und ohne Blutvergießen - anders als es bei der Bildung des Norddeutschen Bundes und des Deutschen Reiches im 19. Jahrhundert geschehen war, denen unmittelbar Kriege vorausgegangen waren. Kohl trieb den Verhandlungsprozess mit den Siegermächten und der DDR voran, an dessen Ende am 3. Oktober 1990 die Wiedervereinigung Deutschlands stand.
Helmut Kohl trieb aber auch den europäischen Integrationsprozess voran. So war Kohl gemeinsam mit Francois Mitterand einer der Begründer der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Für Kohl stand auch die Stärkung der europäischen Institutionen im Mittelpunkt.

Wir, die Unterzeichner dieser Petition, fordern die Bundesregierung - insbesondere den Bundesfinanzminister - auf, im Jahr 2020 eine 2-Euro-Gedenkmünze aus folgendem Anlass herauszugeben: "90. Geburtstag von Helmut Kohl - 30 Jahre Deutsche Einheit". Hierfür soll eine höchstmögliche Auflage (> 30 Millionen Stück) gewählt werden, damit - sicherlich auch im Sinne Helmut Kohls - die Münze zahlreich ihren Weg durch Europa antreten kann und eben nicht nur in den Schatullen von Münzsammlern verschwindet.

Bildrechte: Konrad Adenauer Stiftung - Marie-Lisa Noltenius



Heute: Karsten verlässt sich auf Sie

Karsten Schulze benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesfinanzminister: 2-Euro-Münze für Helmut Kohl”. Jetzt machen Sie Karsten und 14 Unterstützer/innen mit.