BAMF/Hessen und an die Bundesregierung : Einreiseverbot für die Familie von Ali Bashar

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Wir von Hand in Hand gegen Gewalt fordern ein generelles Einreiseverbot für die Familie von Ali Bashar!
Wir sind der Überzeugung, dass die Familie von der grausamen Tat wusste und deshalb über Nacht Deutschland verlassen hat.
Unsere Überzeugung stützt sich auf den unterschiedlichen Aussagen der Mutter von Ali Bashar.
Somit haben sie sich mit an der grausamen Ermordung von Susanna F. strafbar gemacht.
Nach der rechtlichen Einschätzung dürfte die freiwillige Rückkehr der Familie in den Irak dazu führen, dass kein Rechtschutzinteresse mehr für ein Asylverfahren gegeben ist.
Die Flucht und die selbst gewollte Ausreise "die eindrucksvoll dokumentiert wurde" zeigt, dass die Familie dort gar nicht bedroht ist.



Heute: Michaela verlässt sich auf Sie

Michaela Cisse benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesamt für Migration und Flüchtlinge/Hessen und an die Bundesregierung: BAMF/Hessen und an die Bundesregierung : Einreiseverbot für die Familie von Ali Bashar”. Jetzt machen Sie Michaela und 239 Unterstützer/innen mit.