Frau Giffey, Herr Heil, richten sie sofort einen Sonderkündigungsschutz für Eltern ein!

Recent news

„Frauen im DGB“ schlagen in selbe Kerbe!

Die Gruppe „Frauen im Deutschen Gewerkschaftsbund“ hat ein Forderungspapier für den DGB erstellt, in dem Sie ein Familiensoforthilfe für Eltern und Pflegende in der Corona-Krise fordern (s.u.). Neben weitreichenden Verdienstausfallentschädigung von mind. 80% des ausgefallenen Nettoverdienstes fordert die Gruppe einen Freistellungsanspruch, der auch stunden- oder tageweise Freistellungen zulässt und der auch für Beschäftigte mit Pflegeverantwortung gilt. Weiter fordern sie, dass „Alle diejenigen, die wegen fehlender Betreuungsmöglichkeiten die Freistellung in Anspruch nehmen, müssen durch einen Sonderkündigungsschutz vor Entlassungen geschützt werden.“ Hier schlagen wir gemeinsam in die selbe Kerbe, denn was bringt eine Entschädigung auf Basis des Nettoverdienstes, wenn man keinen Job mehr hat?!

Dr. Aljoscha Kreß
1 year ago