Petition update

VIDEO Original Play: Lasst die Finger von unseren Kindern!

Michaela Goldau von Tour41 e​.​V.
Köln, Germany

Nov 8, 2019 — 

Liebe Unterstützer*innen,
„Verbietet Original Play! Lasst die Finger von unseren Kita-Kindern!“, fordern inzwischen fast 55.000 Unterschriften nach nur 14 Tagen mit mir. Ich freue mich sehr!

Bitte teilt jetzt unser Kampagnenvideo, damit dieser Kindesmissbrauch-Skandal von Frau Giffey endlich beendet wird: https://facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/2544751232278904/

Berlin und Brandenburg haben ein Verbot für Original Play ausgesprochen! Ihr habt ordentlich Druck gemacht und viele E-Mails an eure zuständigen Ministerien geschrieben (s. vorangegangenes Petitionsupdate). Die Verbote sind auch euer Verdienst! Ganz lieben Dank dafür!

Ihr wisst, sexualisierte Gewalt ist das schlimmste was einem Kind passieren kann! Ich kenne sehr viele erwachsene Menschen, die Gewalt und sexuellen Missbrauch in ihrer Kindheit erleben mussten. Nicht alle haben das überlebt – mein kleiner Bruder leider auch nicht! Zu „Original Play“ sagte ein Überlebender Anfang dieser Woche zu mir: "Das sind die gleichen Spiele wie bei mir früher! Damit wurde vom meinem Täter getestet und ausgelotet: „Will ich den Körper dieses Kindes?" Nein! Einer solchen „Spiel-Erfahrung“ darf kein Kind ausgesetzt werden!

Bitte helft mit und teilt mein neues Video für ein bundesweites Verbot von Original Play: https://facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/2544751232278904/

„Original Play“ ist ein vollkommen unkontrolliertes pädagogisches Fake-Konzept. Kinder werden dabei angehalten mit wildfremden Erwachsenen in engen, vertrauten Körperkontakt zu treten, und zwar in unseren KITAs, wo sie eigentlich den meisten Schutz erwarten sollten! Diese falsche Nähe zu fremden Erwachsenen hat sich für einige Kinder bereits fatal ausgewirkt. In Hamburg und Berlin haben Eltern von mind. 5 Kindern angezeigt: schwere sexuelle Gewalt gegen Kinder, Vergewaltigung, Demütigung und Sadismus (24.10.2019 Kontraste ∙ Das Erste). Gespielt wird nicht etwa nur in Kindergärten, sondern weltweit auch in Flüchtlingslagern, Säuglingsheimen und sogar in einem Zentrum für traumatisierte Kinder sowie in Einrichtungen für Kinder mit Behinderung. Wir brauchen das VERBOT von Original Play und (falls sie nur den Namen ändern) von allen Spielen, die den Körperkontakt zwischen Kindern und fremden Erwachsenen ermöglichen. Kinder brauchen keine Anleitung zum Spielen und Kuscheln von Fremden!

Von jedem einzelnen Bundesland erwarte ich klare Kante für Kinderschutz und gegen „Original Play“! Ein klares und deutliches VERBOT solcher „Spielchen“ ist einfach die  Pflicht von unseren Bildungsministerien! Von Familienministerin Franziska Giffey erwarte ich ebenfalls eine klare Ansage! Es reicht eben nicht alleine aus, die Länder für die Qualität unserer KITAs per Gute-KiTa-Gesetz mit 5,5 Milliarden Euro zu unterstützen! Sprechen Sie sich für ein VERBOT aus! (Kosten: 0,- Euro!) JETZT!

Ich habe eine Bitte! Empört euch! Mischt euch ein! Sprecht über diese Petition und teilt unsere Petition über alle Plattformen (Facebook, Twitter, WhatsApp, E-Mail, …)

Teilt mein Video (auch in Gruppen): https://facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/2544751232278904/

Gemeinsam verteidigen wir den Schutzort KITA, damit er nicht zum Schmutzort wird!


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.