Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen Cornelia Rundt (Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen) und an 46 mehr

Diskussion über Modifizierung der aktuellen DGE-Nährwertrelationen

1.301
Unterstützer/innen auf Change.org

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift in unserem Bestreben, die aktuell durch die DGE empfohlene Nährwertrelation der Proteine, Fette und Kohlenhydrate hinsichtlich ihrer praxistauglichen Anwendung zu diskutieren, zu überprüfen und an aktuelle internationale Forschungsergebnisse anzupassen.

Ratsuchende in der Ernährungsberatung können aus unserer Sicht aufgrund der aktuellen DGE-Nährstoffempfehlung (Proteine 10-15 Energie% / Tag; Fett max. 30 Energie% / Tag; Kohlenhydrate 45-60 Energie% / Tag) besonders im Bereich der Primärprävention nicht (mehr) optimal beraten bzw. betreut werden.

Primärpräventive Ernährungsempfehlungen sind für Gesunde konzipiert. Vor diesem Hintergrund taucht die Überlegung auf, ob diese „gesunde“ Bevölkerung noch dem Großteil unserer Kunden in der Ernährungsberatung/-schulung darstellt? Oder müssen wir vielmehr auch im primärpräventiven Bereich mit Nährstoff- und Lebensmittelempfehlungen aufwarten, die Prävalenzen bzw. Ursachen für Stoffwechselerkrankungen berücksichtigen? Denn Menschen gelten als gesund, solange bei ihnen noch keine Erkrankung aufgetreten ist oder diagnostiziert wurde.

Wir Ernährungsfachkräfte z.B. Diätassistenten, Dipl. Oecotrophologen und Ernährungswissenschaftler arbeiten nach allen gesetzlichen und ethischen Grundlagen sowie gemäß offizieller Berufsrichtlinien der Berufsverbände. Unser zentrales Anliegen ist die wissenschaftlich basierte und dennoch individuelle Ernährungsberatung für die Klienten. Deren Versorgung und die dabei allseits gewünschte Ergebnisqualität insbesondere ihre Umsetzung liegt uns am Herzen.
Aus unserer Sicht ist diese Arbeit künftig noch besser mit einer Überprüfung, Modifikation und damit realitätsnahe und dennoch evidenzbasierte Anpassung der Nährstoffrelation zu erzielen.

Unser Anliegen haben wir bereits direkt an das Präsidium der DGE herangetragen, wir hoffen auf konstruktive Gespräche und Kooperation.

Um diesem Anliegen noch mehr Kraft zu geben, möchten wir um Ihre Unterstützung bitten, vielen Dank für Ihr Engagement.

 

Birgit Blumenschein und Daniela Kluthe-Neis

 

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen
    Cornelia Rundt (Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen)
  • Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz in Sachsen
    Barbara Klepsch (Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz in Sachsen)
  • Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen u. Familie in Saarland
    Monika Bachmann (Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen u. Familie in Saarland)
  • Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft u. Gleichstellung in Schleswig-Holst
    Kristin Alhei (Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft u. Gleichstellung in Schleswig-Hols
  • Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland
    Sabine Bätzing-Lichtenthäler (Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinlan
  • Senator für Gesundheit und Soziales in Berlin
    Mario Czaja (Senator für Gesundheit und Soziales in Berlin)
  • Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen
    Heike Werner (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen)
  • Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Brandenburg
    Diana Golze (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Brandenburg)
  • Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
    Christian Schmidt, CSU
  • DGE-Präsidium
    Ulrike Arens-Azevedo
  • Bundesminister für Gesundheit, MdB
    Hermann Gröhe
  • Sprecherin Gesundheitspolitik Bundnis 90/Die Grünen, MdB
    Maria Klein-Schmeink
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Dietrich Monstadt
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Edgar Franke
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Elisabeth Scharfenberg
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Emmi zeulner
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Erich Irlstorfer
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Dr. Georg Kippels
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Dr. Harald Terpe
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Harald Weinberg
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Heiko Schmelzle
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Helga Kühn-Mengel
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Karin Maag
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Kathrin Vogler
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Dr. Katja Leikert
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Kordula Schulz-Asche
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Marina Kermer
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Martina Stamm-Fibich
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Mechthild Rawert
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Dr. Roy Kühne
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Rudolf Henke
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Sabine Dittmar
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Thomas Stritzl
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Tino Sorge
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Ute Bertram
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Dirk Heidenblut
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Maria Michalk
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Michael Hennrich
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Reiner Meier
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Burkhard Blienert
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Heike Baehrens
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Bettina Müller
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Birgit Wöllert
  • Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit, MdB
    Lothar Riebsamen
  • Zentrale Prüfstelle für Prävention
    Sarah Böke
  • GKV-Spitzenverband
    Dr. Volker Wanek
  • Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
    Christian Schmidt


Daniela Kluthe-Neis startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 1.301 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




Heute: Daniela verlässt sich auf Sie

Daniela Kluthe-Neis benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift in unserem Bestreben, die aktuell durch die DGE empfohlene Nährwertrelation der Proteine, Fette und Kohlenhydrate Diskussion über Modifizierung der aktuellen DGE-Nährwertrelationen”. Jetzt machen Sie Daniela und 1.300 Unterstützer/innen mit.