Bitte helft mir! Ich will nicht abgeschoben werden. Ich habe Angst in Serbien zu sterben.

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Ali Azizi
3 years ago
Ich hoffe das du bleibst in Deutschland

Thanks for adding your voice.

I Bernardi
3 years ago
Bitte lasst diese Familie hier bleiben!
Diese Menschen haben schon genug gelitten, wegen ihrem glauben an Jesus. Un dennoch lächeln sie♥ schickt Sie deswegen nicht zurück, wo sie vlt. getötet und weiter schikaniert werden!
Ich trauere aus der ferne mit der Familie und wünsche ihnen Gottes Segen und die Kraft weiter zu kämpfen!
:-*

Thanks for adding your voice.

Marina Räder
3 years ago
Ich möchte das junge Menschen die Chance bekommen in Frieden zu leben! Ich es traurig finde aufgrund seines Glaubens verfolgt zu werden! Ich nicht möchte das Menschen unter solchen Bedingungen leben müssen! Frieden und Freiheit sollen für alle Menschen gelten!

Thanks for adding your voice.

Ulrike Scholz
3 years ago
Jeder das Recht auf Frieden hat.
Selbst entscheiden darf wo er leben möchte

Thanks for adding your voice.

Heike Richter
3 years ago
Ich euch von Herzen wünsche,,dass ihr bleiben könnt.

Thanks for adding your voice.

Petra Raja
3 years ago
Alles Gute!

Thanks for adding your voice.

Ahmet Ibrahimi
3 years ago
Die Roma befinden sich in einer besonderen Kriegslage, die von dem faschistischen Regime in Serbien und anderen Balkanländern behandelt wird. Gegenwärtig lebt in diesem Balkankonzentrationslager ohne jegliche Rechte von etwa 1,5 Millionen Rroms. Deutsche Roma werden jeden Tag deportiert und nehmen mit dem faschistischen Regime in Serbien für Verbrechen gegen die Menschlichkeit teil.

Thanks for adding your voice.

Timmy Eifler
3 years ago
Weil Sie eine Chance. Verdienen

Thanks for adding your voice.

Laura Haslett
3 years ago
...weil es egal ist was für einem Land man kommt. Wenn das sichere Leben bedroht ist, muss man von anderen Ländern Schutz und Solidarität erhalten.

Thanks for adding your voice.

Dorothea Harder
3 years ago
Niemand aus Familienzwistigkeiten, Glaubensfragen oder fehlenden Schutz der Autoritäten flüchten müssen sollte.
Erfolgreich geflüchtet, in der neuen Heimat angekommen und alles getan um sich zu integrieren, dann abhescjoben zu werden, sollte niemand erleben müssen.
Bitte geben Sie dieser Familie eine angstfreie Zukunft!