Aufforderung zur Stellungnahme und Distanzierung von den Neuen Rechten an Bischof Rentzing

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Martina Veronika Resch
1 year ago
Martina Veronika Resch

Thanks for adding your voice.

Billi Miller
1 year ago
Ich unterschreibe, weil Herr Rentzing mit Gabriele Kuby sympathisiert. Gabriele Kuby ist eine der Hauptakteure der Agenda Europe, die demokratische Systeme in Europa systematisch unterläuft. https://kontrast.at/christen-rechte-gegen-frauenrechte-abtreibung/. Die Petition, die sich für Rentzings Verbleib ausspricht, wurde von CitizenGo geschaltet. CitizenGo ist eine Stiftung, die u.a. die rechtspopulistische Partei Vox und die rechtspopulistische Partei Lega unterstützt und finanzielle Mittel für politische Aktivitäten der Agenda Europe zur Verfügung stellt. https://www.opendemocracy.net/en/5050/revealed-the-trump-linked-super-pac-working-behind-the-scenes-to-drive-europes-voters-to-the-far-right/

Thanks for adding your voice.

Wilfried RUMMLER
1 year ago
Der Bischof sich nicht klar und deutlich von den rechtsextremen Meinungen und der menschenverachtenden AfD distanziert.
Aufgrund seines Amtes ist er verpflichtet,
Auch andere theologische Meinungen gelten zu lassen und nicht nur seine von Verbalinspiration geglaubte Theol
ogie.Als bekennender Christ gilt für mich heute nach wie vor die Erklärung von Barmen, ohne wenn und aber.

Thanks for adding your voice.

Torsten Heinrich
1 year ago
... ich mir wünsche, dass angesichts der in Sachsen eh schon schwierigen politischen, gesellschaftlichen und evangelisch-landeskirchlichen Situation eine integre und klar wahrnehmbare Stimme ist, die tatsächlich verbindet, eint und eindeutig und erkennbar förderlich für Demokratieverständnis und Zusammenhalt von Kirche und Gesellschaft agiert.

Thanks for adding your voice.

Christian Kluttig
1 year ago
Eigentlich ist alles Wesentliche ( und leider auch viel Unwesentliches ) schon gesagt worden. Aber im Mittelpunkt aller Überlegungen sollte stehen, dass der noch amtierende Landesbischof Dr. Rentzing als Persönlichkeit seiner Aufgabe nicht gewachsen ist.

Thanks for adding your voice.

Pamela Kaeßner
1 year ago
Ich unterschreibe dagegen, dass Herr Landesbischof Rentzing bis heute Mitglied in einer pflichtschlagenden Verbindung ist! Ich unterschreibe für seine öffentliche und deutliche Distanzierung von allen nationalen, antidemokratischen und menschenfeindlichen Ideologien! Sonst kann er nicht die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen repräsentieren.

Thanks for adding your voice.

Benjamin Conradi
1 year ago
Kirche und Nazis gehören nicht zusammen

Thanks for adding your voice.

Monika Makan
1 year ago
Ein Landesbischof der für die extrem rechte Zeitschrift "Fragmente" schreibt --- das geht gar nicht!

Thanks for adding your voice.

Tobias Geib
1 year ago
Ich unterschreibe, weil mein Verständnis des christlichen Glaubens nicht mit einer völkisch-nationalen und damit abgrenzenden Ideologie in Einklang zu bringen ist. Im Gegenteil aus den christlichen Glauben erwächst im Sinne der Nächstenliebe die Pflicht sich von menschenverachtenden Bewegungen zu distanzieren und ihnen entschlossen entgegenzuwirken.

Thanks for adding your voice.

Kathy Müller
1 year ago
Ich unterschreibe weil Bischof Rentzing und weitere Entscheidungsträger der Ev. Landeskirche mehr Pilatus- als Jesus- ähnlich sind. Sie entfernen sich mehr und mehr vom Evangelium als es mit ihrem Leben zu bezeugen. Es ist eine Schande!