Wärme für Obdachlose

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Der kalte Winter hat uns nun wieder erreicht und Obdachlose Menschen und ihre vierbeinigen Freunde frieren tagtäglich und riskieren ihr Leben auf der Straße. Umso kälter es wird, desto mehr liegt ihr Leben auf dem Spiel. Der Senat hat  dieses Jahr traurigerweise beschlossen die Bahnhöfe nicht als „klassische Kältebahnhöfe“ für Obdachlose geöffnet zu lassen. Hier stellt sich nun die Frage wie wenig Wert das Leben eines Menschen hat?! Wie kann es sein, dass Menschen ohne Obdach ein Schlafplatz im „warmen“ verwehrt wird?! Diese Tatsache macht mich wütend und traurig zugleich und daher bitte ich jeden einzelnen der das hier liest und auch ein Herz hat, diese Petition zu unterschreiben; für ein besseres Miteinander! Wir sind alles Menschen mit Schicksalsschlägen und sind nicht berechtigt darüber zu urteilen, wer überlebt und wer nicht. Ich freue mich über zahlreiche Unterstützung und bedanke mich❤️ 



Heute: Tatiana verlässt sich auf Sie

Tatiana Corrado Rahimkhan benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Berliner Bahnhofsmission : Wärme für Obdachlose”. Jetzt machen Sie Tatiana und 258 Unterstützer/innen mit.