Notwendige Schulplätze schaffen - Erweiterung GS am Planetarium

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


In Pankow gibt es nicht genügend Grundschulplätze - wir fordern die BVV auf, die Pläne zum Ausbau der Grundschule am Planetarium schnellstmöglich umzusetzen

Wir begrüßen den geplanten Schulcampus, durch den neue, dringend benötigte Schulplätze und eine bessere und sichere Umgebung für die jetzigen Schulkinder entstehen. 
Wir drängen auf die Umsetzung der unter https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/artikel.1065648.php veröffentlichten Pläne und möchten mit unserer Petition die Unterstützung in der Elternschaft für die Pläne des Bezirksamts sichtbar machen. 

Die Kinder an der GS am Planetarium werden seit mehreren Jahren vertröstet in Bezug auf 
- die Grunderneuerung des Schulhofes (bei Regen enstehen riesige Pfützen auf und rund um das Schulgelände)
- die Erneuerung des Sportplatzes
- eine richtige Mensa mit angenehmer Mittags-Atmosphäre
- den sicheren Schulweg (stark frequentierter Fahrradweg direkt vor dem Haupteingang)
und freuen sich sehr auf den neuen Campus. 

Deshalb fordern wir Pankower Eltern die schnelle Umsetzung und den sofortigen Bau des geplanten Schulcampus im Thälmannpark.

Bildquelle: Bezirksamt Pankow [siehe Link oben]