Freiversuchsregelung für alle Klausurteilnehmer im Wintersemester 2020/21

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.


Liebe Studierende, liebe Lehrende der Bergischen Universität Wuppertal, sehr geehrte Damen und Herren, 


wie im Sommersemester 2020, in dem Studium und Lehre durch das Coronavirus wie noch nie zuvor eingeschränkt wurden, beschäftigt uns die Corona-Pandemie auch heute noch. Das Wintersemester 2020/21 ist ebenfalls geprägt von der Fernlehre, der fehlenden Interaktion mit den Mitstudierenden. Bedingt durch die im Vergleich zum Sommer stark verschärften Coronamaßnahmen wird das Studium für viele Studierende der Bergischen Universität Wuppertal weiterhin erschwert. Obwohl die Lehrenden der Universität ihr Bestes geben, um der Studierendenschaft ein den Umständen entsprechend faires Semester zu bieten, kann dies leider nicht den studentischen Bedürfnissen - verglichen zu einem "normalen Semester" - im optimalen Umfang entsprechen.

Durch die ständigen Änderungen der allgemeinen Situation ist die Planung des weiteren Studienverlaufes vieler Studierenden enorm eingeschränkt. Ob, wann und wie das nächste Semester ablaufen wird, weiß zurzeit niemand. Folglich würde sich die Studierendenschaft der Bergischen Universität mit Sicherheit über eine Entlastung in Form einer erneuten Versuchsregelung freuen. Eine Entlastung in dem Sinne, dass der Zeitdruck, der auf sie alle lastet, gemindert und eine unkompliziertere Lern- und Vorbereitungszeit gewährleistet wird.

Studierende bundesweit sind nun auf die Universitäten angewiesen und hoffen auf mehr Toleranz. Nun bietet sich eine gute Gelegenheit, dass die Bergische Universität Wuppertal beispielgebend voranschreitet.
Die geplante Freiversuchsregelung für diejenigen Studierenden, die sich in der kommenden Klausurenphase im Drittversuch einer Modulabschlussprüfung befinden, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Damit aber auch Studierende berücksichtigt werden, die sich wegen anderer, coronabedingter Gründe ebenfalls vor einer überaus kritischen Klausurenphase befinden, wünschen die Unterstützer*Innen dieser Petition eine Freiversuchsregelung für alle Teilnehmer der kommenden Klausurenphase. Insbesondere Erstsemestler können dadurch profitieren und dem Beginn ihres Studiums entspannter entgegenschauen.


Vielen Dank!