Stoppen Sie 5 1/2 Monate ungeregelte Jagd auf Gänse, nehmen Sie die neuen Jagdzeiten zurück!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Thomas Ehrbarth
1 month ago
S E L B S T V E R S T Ä N D L I C H
habe ich
U N T E R S C H R I E B E N !!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe Du auch!
Klar, sollte jede/r machen!

Thanks for adding your voice.

Christiane Noack
1 month ago
Ich es nicht richtig finde das es eine ungeregelte Jagdzeit gegen soll.

Thanks for adding your voice.

Klaus Lachetta
1 month ago
Ich lehne den kranken, überheblichen Wahnsinn ab, der Leute dazu bringt, andere Lebeween zu töten, obwohl die mit ihren Kindern genauso verzweifelt am Leben hängen wie er selbst.
Was würde dieser Mensch sagen, wenn man offiziell die Jagd auf ihn freigeben würde?

Thanks for adding your voice.

Gisela Paulus
Dec 26, 2019
Zum Wohl der Tiere müssen klare Vorschriften geschaffen werden.

Thanks for adding your voice.

Christine Bloecher
Sep 17, 2019
Natürlich unterschreibe ich diese Petition, denn ich bin gegen jede Form der Jagd! Den die Jagd macht in keinem Falle wirklich einen Sinn, auch nicht bei Wildschweinen, um hier nur mal ein Beispiel zu nennen, einer Tierart, die sich bei uns extrem stark ausgebreitet hat.
Und darum hoffe ich sehr, das diese Petition noch viel mehr Unterschriften bekommen wird und auch viele Kommentare, auf den sozialen Netzwerken, dazu abgegeben werden, um zu erreichen, das die Minister, die für diesen Beschluss zuständig sind, das die Jagdzeiten so sehr verlängert worden sind, ganz klar erkennen, das wir Bürger dagegen sind, das hier wehrlose Vögel, während ihrer Mauserzeit ermordet werden. Und sowieso ist es nicht sinnvoll Tiere zu töten, um deren Populationen einzugrenzen, würden wir mehr Beutegreifer haben, also Wölfe, Luchse und ähnliche Tiere, dann würden sich die Populationen von ganz alleine so regulieren, wie sie, in den entsprechenden Wald-, Feld- und Wiesengebieten verträglich sein würden.

Thanks for adding your voice.

Johannes Uebele
Sep 8, 2019
Auf zahlreichen Gänse-Führungen und eigenen Beobachtungen habe ich großes Interesse und Sympathie für diese klugen und sozialen Vögel entwickelt. Ich bin gegen die Jagd auf sie, die massenhaftes Leid auslöst, ohne dass irgendein sinnvoller Grund dahinter steckt.

Thanks for adding your voice.

Gabriele Schuchardt
1 year ago
Mir dieses Anliegen persönlich sehr wichtig ist!

Thanks for adding your voice.

Hans-Peter Janz
2 years ago
Die Bestände fast aller Vogelarten sind in den letzten Jahren sehr stark zurück gegangen. Hierfür ist die Vogeljagd - neben der Landwirtschaft - eine der Hauptursachen.

Thanks for adding your voice.

Claudia Wolfram
2 years ago
diese Jagd menscheunwürdig, tierquälerisch
und unwaidmännisch ist. Die Menscheit sollte
erstmal die Intelligenz von Gänsen erreichen!

Thanks for adding your voice.

Astrid Augenbroe
2 years ago
Gerade gestern waren jäger in einer reihe aufgestellt und haben alle Gänze abgeschossen die zu ihren schlafplatz zurück geflogen sind. Die tiere haben durch das extreme Wetter einfach nur hunger, aber die Bauern denken nur ans geld. Leider haben einige es überlebt und haben abens spät die blutende gänze eingesammelt und zum tierstation gebracht. Einfach nur zum kotzen in was für eine Welt wir leben und uns Menschen wieder mal wichtiger finden als alles andere auf der Welt, egal wie schlimm die Tiere leiden.