Uns wird der "Sohn" genommen, ihm droht trotz Ausbildungsvertrag die Abschiebung

Ist unsere Demokratie in Bayern schon eine Diktatur? Im Fall Karim sieht es so aus. Ihm ist scheinbar nur noch zu helfen, indem er vor unseren Behörden versteckt oder von einer deutschen Familie adoptiert wird. Mit christlichem Menschenbild, humanitärem Handeln und demokratischer Mitbestimmung hat das rein gar nichts mehr zu tun.
Ich bin in großer Sorge um mein Land.

Uta Liebau, Germany
2 years ago
Shared on Facebook
Tweet