Motorradfahren während Corona - in Bayern

Erfolg

Motorradfahren während Corona - in Bayern

Diese Petition war mit 26.927 Unterstützer*innen erfolgreich!


Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Motorradfahrer,

Diese Petition verfolgt das Ziel, dass Motorradfahren während der Coronakrise auch ohne triftigen Grund zulässig ist.

Es stellt sich jedem Motorradfahrer die Frage, warum dürfen Menschen Draußen Sport treiben, wandern gehen, sich an der Frischen Luft vergnügen, jedoch nicht Motorradfahren?!

Natürlich ist jedem bewusst, dass die Krankenhausbetten und Kapazitäten einer jeden Notaufnahme freizuhalten sind für Coronafälle.

Doch passieren etwa beim Sport keine Unfälle, die unsere Krankenhäuser gerade jetzt zusätzlich belasten?  Ist es gerechtfertigt, dass ein Verkäufer der die Lebensmittelversorgung sicherstellen darf, täglich Kontakt zu mind. 1000 Menschen hat, nicht mal eine kleine Runde, alleine, Motorradfahren darf??

Wir appellieren daher an den Bayrischen Landtag und fordern eine Lockerung der Regelung. Erlauben sie das Motorradfahren zumindest alleine ohne Gruppenbildung



Heute: Steffen verlässt sich auf Sie

Steffen Döll benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bayerischer Landtag: Motorradfahren während Corona - in Bayern”. Jetzt machen Sie Steffen und 26.926 Unterstützer*innen mit.