Petition geschlossen.

KEINE #Abschiebung für die armenische Familie Gevorgjan mit ihren 3 Kindern!

Diese Petition hat 407 Unterschriften erreicht


Die armenische Familie Gevorgjan aus Heigenbrücken in Bayern soll bleiben dürfen! Dafür sprach sich der Petitionsausschuss des bayerischen Landtags bereits im April 2014 aus, nachdem die gesamte Dorfgemeinschaft unterzeichnet hatte.

Leider erklärte damals die Härtefallkommission ihr "Nein".

Nun droht im August 2018 die Abschiebung nach Armenien, obwohl die christliche Familie im Herbst 2011 aus dem islamischen Aserbaidschan wegen religiöser Diskriminierung geflohen war und die Kinder im Alter von jetzt 14 , bald 13 und 4 Jahren bestens integriert sind und sich in ihren Leistungen von ihren deutschen Mitschülern - auch in der Realschule - nicht unterscheiden. Sie können Armenisch weder lesen noch schreiben und kaum/nicht verstehen.

Die schon einmal entwurzelten älteren Kinder würden aus ihrer jetzt guten Integration in ihrer Ortsgemeinde mit Freunden, in der Kirche, Schule und Kinderkrippe erneut traumatisiert werden!

Unser Rechtsstaat würde durch die Abschiebung einen bleibenden Schaden ihrer Lebenslaufbahn und Persönlichkeit vertreten. Eltern und Kinder zeichnen sich durch große Arbeits- und Lernbereitschaft, Ehrlichkeit und Hilfbereitschaft sowie Bescheidenheit aus. Die Familie ist eine menschliche, intellektuelle und wirtschaftliche Bereicherung (für Deutschland). 

 



Heute: Julia verlässt sich auf Sie

Julia Sch. benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bayerischen Landtag: KEINE #Abschiebung für die armenische Familie Gevorgjan mit ihren 3 Kindern!”. Jetzt machen Sie Julia und 406 Unterstützer/innen mit.