Unterstützt die kleinen Bars in Bayern, damit sie endlich wieder öffnen dürfen!

Unterstützt die kleinen Bars in Bayern, damit sie endlich wieder öffnen dürfen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Viele kleine Bars, die in der Konzession das böse Wort Schankwirtschaft stehen haben, werden bald von der bayerischen Landkarte verschwinden - wenn nicht endlich etwas passiert!

Wir können Hygiene - unser Hygiene-Schutzkonzept wurde sogar als perfekt bezeichnet ...

Wir können Abstand halten - auch wenn dann nicht so viele Gäste zu uns kommen können, die Hauptsache ist, dass wir wieder öffnen dürfen ...

Mund-Nase-Bedeckung - natürlich auch kein Problem, am Tisch können die Gäste diese dann abnehmen, wie in jedem Restaurant oder Café auch ... 

Wir sind keinen Diskotheken, keine Clubs mit hunderten von Gästen pro Abend, es wird weder getanzt noch gesungen - unsere Gäste sitzen gemütlich an ihren Plätzen, ratschen, genießen & haben einen herrlichen Abend gerade jetzt, nach all dem Mist durch das böse "C" ...

UND TROTZDEM DÜRFEN WIR NICHT ÖFFNEN!

Unser klasse Team braucht Euch - gerade bei uns sind viele tolle Minijobber angestellt, die bekommen kein KuG.

Wir bekommen trotz all der o. g. Punkte nicht mal eine Perspektive, werden bei Pressekonferenzen überhaupt nicht erwähnt oder berücksichtigt!

Wir wollen endlich wieder für unsere Gäste da sein!!!!! Bitte helft uns <3