Kein neues Gewerbegebiet auf wertvollem Ackerboden - Nein zu Area-3 Ost!!!

Kein neues Gewerbegebiet auf wertvollem Ackerboden - Nein zu Area-3 Ost!!!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.
Bei 500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!

Michaela Pfeifer hat diese Petition an Bürgermeister Thomas Brandes und gestartet.

Hier im Vorland von Göttingen ist der Bau eines 17,5 ha grossen Gewerbegebietes auf einer Ackerfläche mit wertvollem Boden und u.a über Jahre brütenden Feldlerchenpaaren, die reviertreu sind, geplant. Dabei handelt es sich um eine Zusammenarbeit der zwei Kommunen Bovenden und Nörten-Hardenberg. Die Kommune Nörten-Hardenberg hat gerade eine große Gewerbefläche mitten auf dem Acker eingeweiht, die mit einer Tankstelle, einem Mc Donalds und einer großen Parkfläche bebaut ist/wird. Außerdem bewirbt sie auf ihrer Homepage unter "Bauen und Wohnen " ein weiteres 14 ha großes Baugebiet (seit 2000 vorgesehen und angeboten!) in Lütgenrode-West, wo mangels Gewerbe-Investoren inzwischen Photovoltaikanlagen montiert werden. Die Gemeinde Bovenden verfügt selbst seit 17 Jahren über ein Gewerbegebiet, auf dem immer noch Fläche vorhanden ist sowie ungünstig geplant und vergeben wurde….Trotzdem wird ein weiteres Gewerbegebiet- Area 3Ost geplant ?! Trotz vieler Bedenken und Gegenargumente wird seitens der Kommunalpolitiker daran bisher festgehalten. 

Von den Empfehlungen der Bundesregierung den Flächenverbrauch auf 30 ha pro Tag bundesweit zu reduzieren sind wir weit entfernt. Täglich werden in Deutschland 60 ha Fläche verbraucht. Die Gemeinden Bovenden und Nörten-Hardenberg liegen deutlich über den Empfehlungen. Wollen wir so weiter machen?

Für Klimaschutz, Boden-und Naturschutz. Acker statt Beton! Die Klimaziele sind nur mit Bodenschutz erreichbar.

Bitte helft mit!  Gegen Area-3-Ost…unterzeichnet und teilt diese Petition  (weitere Informationen im Internet Gegen Area3-Ost)

Boden schützen statt versiegeln

 

 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.
Bei 500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!