Bayreuth benötigt einen elektrifizierten Bahnhof! (Fernbahnhof?)

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Lieber Leser/Liebe Leserinnen,

mein Name ist Gerhardt und ich komme aus einer kleinen Stadt in Oberfranken Namens Bayreuth. Bayreuth ist bekannt durch Wagners Festspiele, welche jedes Jahr stattfinden.

Der Hauptbahnhof ist Ausgangs- oder Endpunkt von vier eingleisigen, nicht elektrifizierten Bahnstrecken, drei davon sind Hauptbahnen. Der Bahnhof gehört zur Bahnhofskategorie 3 und zum Verbundgebiet des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg. 

Bayreuth fährt hauptsächlich mit Dieselbetriebenen Zügen der Baureihe 612/641 und 650 (agilis). Diese sind meiner Meinung nach Umweltschädlich und sollten gegen E-Züge (Baureihe 442, 440, etc.) getauscht werden. Diese verursachen weniger Schadstoffe und sind um einiges leiser als die Dieseltriebwagen. Dadurch würde auch ein erweiterter Aufbau von Schallschutzwänden entfallen

Ich habe Sie auf diese Partition Aufmerksam gemacht? Dann helfen Sie mir und unterschreiben Sie die Partition. Vielleicht fahren ja dann doch schon bald -mit Ihrer Hilfe- elektrische Züge durch Bayreuth.

 



Heute: Gerhardt verlässt sich auf Sie

Gerhardt Makzeg benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bürgermeister: Bayreuth benötigt einen elektrifizierten Bahnhof! (Fernbahnhof?)”. Jetzt machen Sie Gerhardt und 19 Unterstützer/innen mit.