Pappelpark retten

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.


Naturoase mitten in Berlin gegen Immobilieninteressen retten.
Im Herzen von Berlin soll ein weiterer Park, der zahlreichen Menschen zur Erholung und zum ruhigen Verweilen vom Großstadtlärm dient, Immobilieninteressen  weichen. Das müssen wir verhindern!
Die "Freireligiöse Gemeinde Berlin" als Eigentümerin des Grundstücks strebt an, einen Teil des denkmalgeschützten Parks mit seinem alten, gesunden Baumbestand zur Pacht für die Wohnbebauung freizugeben.
Die Bürgerinitiative "Pappelpark" kämpft in einem der dicht besiedelsten Bezirke in Berlin um den Erhalt des Parks mit seinem jetzigen Bestand und ist auf jede Stimme angewiesen. Deine Stimme hilft, dem Bürgerbegehren Nachdruck zu verleihen und die Politik entsprechend zu sensibilisieren!
Vielen Dank für Euer Engagement.



Heute: Bürgerinitiative verlässt sich auf Sie

Bürgerinitiative Pappelpark benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bürgerinitiative "Pappelpark retten": Pappalpark retten”. Jetzt machen Sie Bürgerinitiative und 1.879 Unterstützer/innen mit.