Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung ausweiten!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 50.000.


Unsere Initiative ruft dazu auf, ein Böllerverbot in der Nähe von Reitställen und Pferdeweiden zu etablieren und die gesetzlich bereits bestehenden Verbote besser durchzusetzen. Ziel soll möglichst ein Böllerverbot auf allen Gebieten mit Weidetierhaltung sein. Aus diesem Grund möchten wir „eine möglichst große Welle und eine größtmögliche Ausweitung des Böllerverbots zum Wohle aller Tiere und des Klimas“ erreichen.

Die Silvester-Knallerei soll dringend auch in der Nähe von Tierställen und Tierweiden verboten werden, denn Pferde und andere Weidetiere können über Silvester durchaus in Panik geraten. Ignoriert dessen Angst bitte nicht, nehmt Rücksicht und seid für die Tiere da!

Menschen, die Feuerwerkskörper in der Nähe von Ställen oder Weidetieren abfeuern, handeln ohnehin verantwortungslos. Das tut man Tieren einfach nicht an!

Um dies zu unterstützen Bitte auch hier öffentlich unterzeichnen: https://petition.bremische-buergerschaft.de/index.php?n=petitionmitzeichnen&s=1&pID=3186

Liebe Tierfreunde, vielen Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Anja & Marco