Autos mit Schweröl als Treibstoff ermöglichen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Immer wieder wird deutlich - Dieselfahrzeuge scheinen in Deutschland nicht die Zukunft zu sein. Mit ersten Dieselfahrverboten in Innenstädten bereits in Kraft und weiteren auf dem Weg gucken sich viele nach sinnvollen Alternativen um. Ich schlage hiermit Schweröl vor. Normalerweise für Frachtschiffe eingesetzt, ist es sehr effektiv für große Mengen benötigter Energie, was bei den immer größer werdenden SUV's eine notwendiges und zukunftsweisendes Merkmal von Treibstoff ist. Derzeit ist NICHT EIN EINZIGER Pkw mit einem Schwerölmotor ausgerüstet - dies muss sich ändern. Helfen sie mir und vielen mehr, die deutsche Automobilbranche auf den richtigen Weg zu führen. Für unsere Zukunft!

Normale mittelständige Familien müssen um ihre finanzielle Sicherheit und um ihren Anschluss an die Infrastruktur fürchten. Würden sie heute noch gerne und guten Gewissens in ein Dieselfahrzeug investieren? Wir brauchen eine sichere Alternative, mit der Sie und ich sich anfreuden können. Wissen Sie, ob Benziner sicher sind? Elektro- und Hybridautos stehen in der Kritik, da ein großer Teil des für diese benutzten Stroms immernoch mit konventionellen und klimaschädlichen Kraftwerken produziert wird. Sind diese also sicher? Kein Treibstoff ist hier so geeignet wie Schweröl, eine lang getestete und erfolgreiche Energiequelle.