Unmenschliche Behandlung binationaler Familien beenden

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Nahid Matin Pour
Mar 10, 2021
Weil hier die veraltete Gesetzeslage und unzeitgemäße Strukturen wohl mal überarbeitet werden müssen.

Thanks for adding your voice.

Petra Krist
Mar 6, 2021
Die Willkür für die Vergabe, bzw die NICHT Vergabe von Visa zur Familien Zusammenführung aufhören muss. Mein Ehemann ist aus Ghana

Thanks for adding your voice.

Manuela Toma
Feb 21, 2021
Ich unterschreibe weil ich meinen Mann vor 3 Jahren in nigeria geheiratet habe und er immernoch nicht bei mir sein darf .
Die Prüfung müsste längst abgeschlossen sein aber trotzdem werden wir hingehaltn und ignoriert . Keiner will uns rede und Antwort stellen .
Wir haben uns vor mittlerweile 11 Jahren in München/ Bayern kennengelernt!
Wir wollen einfach zusammenleben, wir wollen auch noch ein Kind und ich bin fast 40 , die Zeit läuft .
Wir wollen zusammen alt werden und nicht alt zusammenkommen!

Thanks for adding your voice.

Katharina Pustlauk
Feb 21, 2021
Familien gehören zusammen

Thanks for adding your voice.

Romina De Giosa
Feb 21, 2021
Wir sind selbst davon betroffen. Es muss sich endlich etwas ändern!!
Auch wir haben Rechte

Thanks for adding your voice.

Sarah Hegen
Feb 20, 2021
Ich selbst davon betroffen bin

Thanks for adding your voice.

gabriele doe
Feb 20, 2021
Ich selber davon betroffen bin und auch die Schikanen,selbst erfahren habe

Thanks for adding your voice.

Corinna Neumann
Feb 19, 2021
...meun Verlobter und ich selber in der Situation sind! Wir wollen heiraten und dje Hürde Visum ist schier unüberwindlich!

Thanks for adding your voice.

Mariam BAQROU
Feb 18, 2021
der späte Termin

Thanks for adding your voice.

Manfred Sommer
Feb 12, 2021
Bitte unterschreibt und teilt meine Petition, die sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigt unter:

https://www.change.org/p/heiko-maas-trennung-von-ehepartnern-durch-das-examen-a1-beenden

Meine Frau hat das Sprachexame A1 nach dem deutschen Rechtssystem abgelegt und auch bestanden. Trotzdem weigert man sich standhaft, in Santo Domingo, Ihr das Visum für die Familienzusammenführung auszustellen. Wie wir in der Deutschen Botschaft in Santo Domingo behandelt wurden, speziell meine Frau, ist einfach unaussprechlich. Wir könnten inzwischen ein ganzes Buch von Verstössen gegen verbriefte Menschenrechte, das deutsche Aufenthaltsgesetz und gegen das Grundgesetz schreiben. Es ist so traurig und unmenschlich, dass man in den deutschen Botschaften um sein Grundrecht betteln muss, eine Familie in Deutschland sein zu dürfen. Binationale Familien haben ein Recht, auf ein gemeinsames Leben in Deutschland !!! Leider haben wir keine keine Lobby !!!