Bleiberecht für Familie Halili

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Hallo liebe Unterstützer,

Mein lieber und sehr guter Kollege,

Herr Halili soll mit seiner Familie in den Kosovo abgeschoben werden. 

Er ist nach Deutschland gekommen, weil seine Tocher Krebs hatte/hat. Sie wurde in Düsseldorf behandelt. Herr Halili hat sich in den 3 Jahren, die er mit seiner Familie hier ist,  sehr gut in unsere Gesellschaft integriert und geht sehr gerne Arbeiten, lernt sehr schnell und zahlt auch gerne seine Steuern und Sozialabgaben.

Waum will man eine Familie abschieben, die hier glücklich ist und gerne sich Gesellschaftlich betätigt?

Im Kosovo haben sie nichts gutes zu erwarten, Herr Halili ist gegen die Korruption in seiner Stadt vorgegangen. Was auch nicht selbstverständlich ist.

Helft bitte mit, die Familie bei uns zu halten und ihnen ein weiteres gutes Leben zu ermöglichen.

 

 

 



Heute: Michael verlässt sich auf Sie

Michael Scharth benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Ausländerbehörde Marburg: Bleiberecht für Familie Halili”. Jetzt machen Sie Michael und 597 Unterstützer/innen mit.