Verbot von Hentai Videos

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Mit dieser Petition unterstützen Sie das Verbot von Hentai Videos. In diesen Videos werden offensichtlich sexuelle Handlungen an Minderjährigen veranschaulicht. Auch wenn diese Videos nur animiert sind, wird in ihnen Inzest, Pädophilie und diverse Fetische dargestellt. Es gab schon vereinzelte Verurteilungen, denn nach § 184b StGB ist die Darstellung von Minderjährigen bei Sexuellen Handlungen verboten.

§ 184b StGB ist in dieser Hinsicht aber nicht auf dem neuesten Stand und sollte dringend erneuert werden. Deswegen fordern wir mit dieser Petition dass das Gesetz angepasst werden sollte.  

Die Rechtslage von Produktion, Verbreitung und Konsum dieser Videos sollte      eindeutig im Gesetz geregelt werden um etwas gegen die eindeutige Kinderpornografie zu unternehmen.



Heute: Hagen verlässt sich auf Sie

Hagen Nemschok benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Angela Merkel (CDU): Verbot von Hentai Videos”. Jetzt machen Sie Hagen und 11 Unterstützer/innen mit.