Senkt das Wahlalter auf 16!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Das Wahlalter ist zu hoch!

In mehr als 100 Ländern demonstrieren, mehrere hunderttausende Jugendliche für den Klimaschutz.
Dennoch werden sie von Politikern wie bspw. Axel Voss oder Thomas Bareiß nicht ernst genommen. Denn in Deutschland leben 25 Millionen Menschen, die jünger und 57 Millionen  Menschen, die älter sind als 30.
Von denen, die  unter 30 Jahren alt sind, ist die weniger als die Hälfte wahlberechtigt.

Wer schon wählen darf, der ist für Politiker interessanter als Menschen, die noch nicht wählen dürfen.
Was wäre denn, wenn seit Monaten Rentner/rinnen auf die Straße gehen würden und für eine erhöhte Rente demonstrieren würden?

Warum sollten also 16 Jährige, die sich für Politik interessiert und mehrmals pro Woche Politikunterricht in der Schule hat, weniger geeignet sein wählen zu gehen, als bspw.  ein 60 Jähriger, der in seiner Freizeit vermummt durch Hamburg läuft und Autos anzündet?

 

Daher fordern wir die Herabsenkung des Wahlalters auf 16 Jahre!
Denn eine Politik, die nicht auf ihre Jugend hört, fehlt die Grundlage für eine nachhaltige Politik!

Und denkt dran, wir zahlen später einmal eure Rente!

 

 

 

 

 

 

 

***
https://www.deutschlandinzahlen.de/tab/deutschland/demografie/bevoelkerung-nach-altersklassen-deutschland [29.Mai.2019 um 13:07]

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/197783/umfrage/minderjaehrige-kinder-in-deutschland/  [29.Mai.2019 um 13:07]