Pressefreiheit statt Polizeigewalt!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 25.000.

Tom Viktor Geserich
Tom Viktor Geserich hat diese Petition unterschrieben.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel,

am 21. Juni 2020 kündigte Bundesinnenminister Horst Seehofer an, eine Strafanzeige gegen taz- Autor_in Hengameh Yaghoobifarah wegen einer satirischen Kolumne zu stellen.

Das ist ein massiver Angriff gegen die Presse- und Meinungsfreiheit. Wir als Kulturproduzent_innen, Autor_innen, Journalist_innen, als Bürger_innen einer offenen demokratischen Gesellschaft, sind erschüttert über diesen Vorgang. Die Bundesregierung sollte nämlich aktiv für den Schutz dieser Freiheiten stehen.

Öffentliche Statements von Bundesinnenminister Horst Seehofer knüpfen dagegen einen erfundenen Zusammenhang zwischen dieser satirischen Zeitungskolumne und den Randalen gegen die Polizei in Stuttgart am 20. Juni 2020. Der Stuttgarter Polizeipräsident Frantz Lutz gab bei der Pressekonferenz zu diesen Ausschreitungen bereits bekannt, dass man politische Motivationen ausschließen könne. Die gefährliche Instrumentalisierung dieser Debatte durch den Innenminister spaltet die Gesellschaft, sie führt auch dazu, dass Autor_innen wie Hengameh Yaghoobifarah von anderen Rechtspopulisten und Rechtsextremen massiv angefeindet, angegriffen und bedroht werden.

Sie, sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, wissen genau wie wir, dass die Kolumne durch die im Grundgesetz verankerte Meinungsfreiheit gedeckt ist.

Wir möchten in Deutschland eine kritische, breite und faire Debatte über Rassismus, über Polizeigewalt und Machtmissbrauch führen. Was durch die Strafanzeige gegen Hengameh Yaghoobifarah passiert, ist eine politische Stimmungsmache gegen das Antidiskriminierungsgesetz in Berlin, wodurch Betroffene von Diskriminierung durch die Polizei seit Neuestem auf Schadensersatz klagen dürfen. Das eigentliche Thema worüber nämlich gerade weltweit gesprochen wird und worüber wir auch in Deutschland sprechen müssen, heißt rassistische Polizeigewalt.

Der Bundesinnenminister möchte sich diesem Gespräch nicht stellen und profiliert sich mit seiner angedrohten Strafanzeige auf dem Rücken einer freien Autor_in, die selbst von Rassismus, Queerfeindlichkeit und den täglichen Angriffen gegen Journalist_innen betroffen ist. Diese Strafanzeige ist eine Einschüchterungstaktik gegen all jene, die sich öffentlich für die Chancengleichheit aller Bürger_innen in diesem Land positionieren. Das können wir nicht zulassen.

Wir fordern daher ein Bekenntnis von Ihnen und von der Bundesregierung, dass die Meinungsfreiheit in Deutschland weiterhin gewahrt bleibt. Wir fordern ein Bekenntnis zum Schutz von Journalist_innen, die kritisch die Arbeit politischer Entscheidungsträger_innen begleiten und wichtige Debatten anstoßen. Wir fordern, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer seine angedrohte Strafanzeige gegen Hengameh Yaghoobifarah nicht stellt, sich entschuldigt und als Innenminister dafür sorgt, dass wir alle in Sicherheit unsere Arbeit machen und unsere Meinungen äußern können. Nur so kann unser Glaube an die demokratischen Grundwerte bewahrt werden.

Dieser Text ist als offener Brief unter www.pressefreiheit.info erschienen. Die ersten 600 Unterzeichner_innen sind:

Jan Böhmermann

Margarete Stokowski, Autorin

Carola Rackete, Naturschutzökologin und Seenotretterin

Enissa Amani, Stand-Up-Comedian

Sibylle Berg, Autorin

Idil Baydar, Kabarettistin

Fatma Aydemir, Journalistin und Schriftstellerin

Enrico Ippolito, Autor und Journalist

Mohamed Amjahid, Autor und Journalist

Sharon Dodua Otoo, Autorin & Ingeborg-Bachmann-Preis Trägerin 2016

Olga Grjasnowa, Autorin

Prof. Dr. Naika Foroutan, Direktorin Berliner Institut für Integrations- und Migrationsforschung (BIM)

Christian Bangel, Politischer Autor, ZEIT ONLINE

Julia Meyer, Teamleiterin Community, ZEIT ONLINE

Koray Yılmaz-Günay, Verleger

Alma Roggenbuck, Redakteur_in bei trendy und Projektmanager_in, Halle / Saale

Dr. Max Czollek, Autor, Berlin

Daniel Sippel, Journalist

Bahar Sheikh, Redaktion Missy Magazine

Leo Fischer, Autor 

Tanja Krone, Regisseurin

Dilan GeZaza Schauspielerin und Autorin

Peter Weissenburger, Redakteur taz

Caroline Pitzen, Filmemacherin

Harrie Tosch, Autor*in

Sasha Marianna Salzmann, Autor*in, Kurator*in

Philipp Türmer, Stellvertretender Juso-Bundesvorsitzender

Enis Maci, Schriftstellerin

Aminata Belli, Moderatorin & Reporterin

Moritz Hürtgen, TITANIC-Chefredakteur

Malaika Rivuzumwami, taz Redakteurin

Frank Joung, Journalist und Podcaster („Halbe Katoffl“)

Juri Sternburg, Autor

Temye Tesfu, Künstler 

Leon Fryszer, Vorstand/ Geschäftsführer der Krautreporter eG

Tümay Kılınçel, Performerin, Choreografin 

dorisdean, mixed abled performance Kollektiv 

Jakob Nolte, Autor 

Neue Deutsche Organisationen 

Prof. Dr. Sabine Hark, TU Berlin

Circle Collective Heidelberg

Ismail Küpeli, Politikwissenschaftler und Historiker

Dr. Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray, Wissenschaftlerin, Rapperin, Buchautorin

Berit Glanz, Autorin

Isabelle Lehn, Schriftstellerin, Leipzig

Jannis Schulze, Künstler

Jonas Bickelmann, Journalist

Celia Parbey, freie Journalistin

Jean Peters, Peng Kollektiv.

David Rupp, Lektor

Susanne Klingner, Journalistin

Philipp Rühr, Filmschaffender

Olivia Wenzel, Autorin

Banafshe Hourmazdi, Schauspielerin 

Demian Wohler, Bühnenbildner

Sandra Gugic, Autorin

Cristina Nord, Filmkuratorin und Autorin

Florian Kessler, Lektor

Simon Sahner – Literaturwissenschaftler & Kulturjournalist

Alice Hasters, Autorin

Mareice Kaiser, Journalistin & Autorin

Christina Clemm, Rechtsanwältin

Daniel Bax, Journalist und Autor

Giovanna Gilges, Mitarbeiterin Öffentlicher Gesundheitsdienst NRW

Christine Koschmieder, Autorin/Literaturagentin, Leipzig

Josefa Nereus, Sexworker

Mahret Ifeoma Kupka, Kuratorin und freie Autorin

Nino Paula Bulling, Comiczeichnerin

Barbara Junge, Chefredakteurin der taz

Katrin Gottschalk, Vize-Chefredakteurin der taz

Simone Dede Ayivi, Autorin & Regisseurin 

Tahir Della, Sprecher der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD)

Deniz Utlu, Autor

Amina Aziz

Miriam Davoudvandi, Journalistin

Radikal* 

Yasmina Hamid Aktivist*in , Projektmanager*in, Blogger*in 

Gilda Sahebi, Journalistin

Saskia Hödl, Ressortleiterin taz zwei, taz die tageszeitung

Carolina Schwarz, Redakteurin taz zwei, taz die tageszeitung

Hieu Hoang, Theatermacher

Janne Knödler, Journalistin

Felix Ampoma, Studierender

Die VICE-Redaktion

Sabine Humuza, Geschäftsführerin Dekanat der Fakultät für Physik und Astronomie Ruhr-Universität Bochum

Melanie Jame Wolf, Künstlerin

Hanning Voigts, Journalist

Valerie-Siba Rousparast, Journalistin

Initiative Bildung Macht Rassismus Studentische Initiative der Universität Hamburg und HAW / Rassismuskritische Veranstaltungsreihe

Azize Tank, Politikerin, ehem. Mitglied des Deutschen Bundestages 

Furat Abdulle, Spoken Word Künstlerin 

Each One Teach One e.V. 

Nina Reichert, Programmleitung in der politischen Bildung

korientation e.V. – Netzwerk für Asiatisch Deutsche Perspektiven

Monica Marotta, Kuratorin 

Sivan Ben Yishai, Autorin 

Patricia Bateira, Künstler*in 

Gün Tank, Kuratorin 

Christian Schmacht, Autor und Sexworker

Wera Mahne, Regisseurin

Ricarda Messner, Verlegerin

Anna-Lina Mahko, Erzieherin

Theresia Enzensberger, Autorin

Katharina Meyer zu Eppendorf, Redakteurin

Erica Zingher, Redakteurin taz zwei, taz – die tageszeitung

Lin Hierse, Redakteurin und Kolumnistin, taz

Karolin Schwarz, Journalistin & Autorin

Vina Yun, Journalistin

Dr. Mithu M. Sanyal, Autori und Kulturwissenschaftlerin

Veronika Gerhard, Leitung der Abteilung Diversity am Düsseldorfer Schauspielhaus

Rico Grimm, Reporter für Klimakrise und Macht der Vielen / Chefredakteur Krautreporter

Miltiadis Oulios, freier Journalist und Autor

Paulina Lorenz, Filmemacherin 

Raquel Molt, Filmemacherin 

Faraz Shariat, Regisseur

Jakob Pontius, Journalist

Senthuran Varatharajah, Schriftsteller

Holm-Uwe Burgemann, Publizist

Konstantin Schönfelder, Publizist

Renè Aguigah, Journalist, Dlf Kultur

Fabian Saul, Chefredakteur, Flaneur Magazine

Minh Thu Tran, Berufsbezeichnung: Freie Journalistin

Kristine Harthauer, Kulturredakteurin

Kemi Fatoba, Journalistin

Paula Irmschler, Autorin und TITANIC-Redakteurin

Dr. Cihan Sinanoglu, Migrationssoziologe und Aktivist

Fabian Wolff, Autor

Barbara Wenner, Literaturagentin

Hannah Beitzer, Journalistin

Atal, Kulturwissenschaftler B.A.

Kornelia Kugler, Künstlerin

Aida Baghernejad, Wissenschaftlerin und Journalistin

Mirjam Baumert, Teamerin in der Politischen Bildung und Journalistin

Tim Mönch, Freier Journalist

Ramona Deniz Nürnberger, Politologin

Elisabeth R. Hager – Schriftstellerin (Berlin/Tirol)

Miriam Yosef, PhD Fellow & freie Bildungsvermittlerin

Susan Djahangard, Journalistin

Ambros Waibel, Journalist und Übersetzer

Sabrina Zeltner, Grafikdesignerin

Marcel Wicker, Freier Journalist

Holla e.V. Zentrum für intersektionale Gesundheit

Joerg Franzbecker, Kurator

Dr. Carolin Küppers Postdoctoral Research Fellow

Melina Borčak, Journalistin und Filmemacherin

Sebastian Linz, Kulturmanager und Kurator

Peter Merg, Journalist, junge Welt

Pia Ratzesberger, Journalistin

Raul Zelik, Autor, Berlin

Yohana Rahel Hirschfeld, Freie Künstlerin

Souzan AlSabah Expertin für intersektionale Gesundheit

Tim Wolff TITANIC-Herausgeber

Tarik Tesfu, Moderator

Arne Semsrott, Projektleiter FragDenStaat

Nike van Dinther, Autorin

Teresa Guggenberger, Texterin

Julien Enzanza, Dramaturg, Student Soziokultureller Studien an der Viadrina Universität

Felix Huesmann, Freier Journalist

Vanessa Vu, Journalistin

Pascal Jurt, Kurator, Berlin

Carina Book, Journalistin

Sibel Schick, Autorin und Journalistin

Kenan Darwich, Künstler 

Erwan Dambrine, Bäcker

Arno Raffeiner, Journalist 

Carolin Rußler, Landschaftsplanerin

Sebastian Esser, Journalist, Gründer von Krautreporter und Steady

Alexandra Bondi de Antoni, Executive Editor vogue.de

Lisa McMinn, stellvertretende Chefredakteurin von VICE Deutschland/Österreich/Schweiz

Clara Neubert, Freie Journalistin

Salomé Balthus, Prostituierte

Ina Holev, Journalistin und Bildungsreferentin

Volkan Ağar, Redakteur taz zwei

Streikbündnis achter Mai

Tine Fetz, Illustratorin

Emanuel Tannert, Softwareentwickler

Klaus Theweleit, Schriftsteller

Anne Fromm, Journalistin taz

Canset İçpınar, Journalistin

Helga Frese-Resch, Lektorin, Köln

Michael Trammer, Freier Foto- und Videojournalist

Franziska Werner, Künstlerische Leiterin Sophiensaele Berlin.

Erik Peter, Redakteur taz, Berlin

Dr Mark Terkessidis, freier Autor

Inga Zimprich, Künstlerin, Feministische Gesundheitsrecherchegruppe

Franziska Bauer, Mitarbeiterin Marketing

Jeja Klein, freie*r Journalist*in

Anna-Mareike Krause, Journalistin

Pascal Richmann, Autor

Gabriele Gillen, Journalistin und Autorin

Emanuel Tannert, Softwareentwickler

Kevin Rittberger Autor

Carolin Wiedemann, Soziologin und Journalistin

Asa Piefer, Regisseurin

Constanze Wolpers, Filmemacherin

Cemile Sahin, Künstlerin

M(a)y Words – Schwarze Feminismen in Deutschland

Black Law- BIPOC Studierende of Color

Sozialistische Jugend die Falken LV Berlin

IN*VISION – Seminar und Festival

Beliban zu Stolberg, Autorin

Julia Wasenmüller – Journalist*in und Kolumnist*in

AUDREAM – mobile antirassistische Bibliothek

Ekpenyong Ani, Übersetzerin

Katharina Florian, Edition Nautilus

Jonathan Nixdorff, Künstleragentur kommerz.fyi & Freier Journalist

Julian Dörr, freier Journalist

Menina Ugwuoke, Künstlerin und Bildungsreferentin

Amelie Kahl, Mitgründerin von amazed

Daniel Schulz, Journalist

Julia Kette, Lehrerin

Hoa Nguyen, Studierende

Lena Rahn, Sozialarbeiterin

Alexander Lindh, Drehbuchautor

Alma Lauer, Grafikdesignerin

Maximilian Becker, Aktivist und Ökonom

Sung Un Gang, Podcaster

Linus Volkmann, Autor und Journalist

Florentin Schumacher – Journalist

Dr. Ines Kappert, Leitung Gunda-Werner-Institut

Ruth Roxane Eckrich, Persönliche Referentin von MDL Hessen Nadine Gersberg

Jennifer Beck, Freie Journalistin, Redakteurin Missy Magazine, Chefredakteurin die epilog

Sabine Weier Redakteurin und Journalistin

Ebru „Ebow“  Düzgün, Musikerin

Lene Kempe, Redakteurin bei analyse&kritik

Sohrab Elahwiesy, Arzt

Ilona Hartmann, Autorin

Tine Milz, Co-Intendatin Theater Neumarkt Zürich

Mario Sixtus, Filmemacher und Autor

Aysel Yollu-Tok, Professorin

Marc-Julien Heinsch, Schüler der 58. Kompaktklasse an der Deutschen Journalistenschule

Olenka Bordo Benavides, Sozialwissenschaftlerin & Pädagogin

Inga Mathwig, Journalistin

Josephine Göldner, Gesundheitswissenschaftlerin

Sophie Passmann, Autorin und Moderatorin 

Silvio Duwe, TV Journalist

Verena Güntner, Autorin

Christopher Paul, Sportwissenschaftler

Muriel Moraga, Studierend

Eve Massacre, Veranstalterin, Künstlerin, Autorin

Matthias Dell, freier Journalist

Nelo Locke, Poltische Bildung – Moderatorin und Seminarleitung

Jan Ole Arps, Redaktion und Geschäftsführung ak – analyse & kritik

Kristofer Gudmundsson, Theatermacher

Hendrik Frese, Sozialarbeiter.

Ulrich von Klinggräff, Rechtsanwalt, Berlin

Katharina Bünger, Edition Nautilus

Ufuk Inci – Senior TV- und Video Producer

Antonia Baum, Schriftstellerin, Journalistin

Alex Alvina Chamberland, Autorin

Stephan Stock, künstlerischer Leiter Theater Hora Zürich und Performer und Regisseur mit vorschlag:hammer

Katharina Pelosi, Audiokünstlerin und Theatermacherin, Hamburg

Hauck und Dominik Bauer, Hauck & Bauer, Cartoonisten

Peng Kollektiv

Sonja Eismann, Mitherausgeberin Missy Magazine, Berlin

Shalin Rogall, Journalistin, Moderatorin

Amna Franzke, Journalistin

Anna Kücking – freie Journalistin

Sami Rustom, Bibliothekar und artist

Annelie Naumann Journalistin

Frauke Böger, Journalistin

Theresa Crysmann, Freie Journalistin

Petra Bamberger, Nikolaus Hansen, Heinz Lehmann, Harbour Front Literaturfestival

Annelie Naumann, Journalistin

Samira El Ouassil, Kolumnistin

Jana Petersen, Journalistin

Havel Kranich e.V. / Timo Galbenis-Kiesel

Kersten Augustin, taz-Redakteur

Gretchen Blegen, 

Omar Nicolas, Künstler und Kulturschaffenden

Henrik Merker, Freier Journalist & Autor

Dominika Pioskowik, M.A. Kunstwissenschaftlerin

Timo Galbenis-Kiesel, 

Mathis Eckelmann, Illustrator

Luise Meier, Autorin, Dramaturgin

Noam Gorbat, Kameraperson und Cutterin 

Jan Petter, Journalist

Björn Klein, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Marlene Knobloch, Journalistenschülerin

Jacinta Nandi, freie Autorin, Berlin

Thomas Vorreyer, Journalist & Senior Editor VICE.com

Carolin Rußler, Landschaftsplanerin

Thorsten Krämer, Autor

Nada Mihajlovic Soziologin und Sozialarbeiterin

Dr.in Denise Bergold-Caldwell Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin

Nele Wulff, Kulturwissenschaftlerin

Jule Flierl, Choreografin

Hanna Leister, Lehrkraft

Leonie Schlick, Journalistenschülerin

Nicolas Wildschutz, Journalistenschüler

Johnny Mutante, Content Creator, Musiker

Caspar Shaller, freier Journalist

Florian Prokop, Reporter und Moderator

Lukas Hermsmeier, Journalist

Kristine Listau, Verlegerin Verbrecher Verlag 

Jörg Sundermeier, Verleger Verbrecher Verlag

Alex Ostojski, Online Communications Assistant (bei Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst)

Hannah Zipfel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Westfälische WIlhelms-Universität Münster (VW-Projekt „Gegenwartsästhetik“)

Kyra Becht, Volontärin im Bereich Sachbuch

Stephan Anpalagan, Journalist

Hannes Leitlein, Redakteur, ZEIT ONLINE 

Theresa Bäuerlein Chefredakteurin/Editor-in-Chief Reporterin für Sinn und Konsum Krautreporter e.G.

Ronya Othmann, Autorin

Yasmine M’Barek, Freie Journalistin

Dr. Patrick Eiden-Offe, Literaturwissenschaftler, Universität Hamburg

Jasmina Kuhnke, Autorin

Lara Schulschenk,Freie Journalistin

Betty Schiel, Kuratorin & Journalistin

Björn Mannel, Autor

Asal Dardan, Autorin

Patrick Stegemann, Autor und Journalist

Sabrina Herrmann, Public Program and Outreach Coordinator, KW

Anna Friedrich aus Karlsruhe, Selbstständig in der Politische Bildung/ Multiplikatorin

Kathrin Weßling. Autorin

Philipp Awounou, Journalist

Thomas Venker, Verleger, Journalist, Autor, Dozent, Kurator

Laurenz Schreiner, Freier Journalist

Hannes Soltau, Der Tagesspiegel, Kultur

Klaus Walter, Radiomacher und Autor

Hadnet Tesfai, Journalistin und Moderatorin

Dr. Pedro Oliveira, Forscher/Künstler

Thomas Giger, Bühnenbildner

Miriam Block, Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft 

Ivy May Müller, Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft

Sönke Hallmann, Publizist, Vorstand (Flutgraben e.V.)

Jonathan Sachs, Leiter CORRECTIV.Lokal

Nico Schmidt, Reporter, Investigate Europe

Olivia Hyunsin Kim, Künstlerin und Kuratorin

Nesche Joana Fröhlich, Programm-Managerin

Dinah Riese, taz-Inlandsredakteurin

Adrian Oeser, Fernsehjournalist

Sonja Ella Matuszczyk, Freie Autorin und Journalistin

Steffen Greiner, Journalist, Chefredakteur Die Epilog

Nina Scholz, freie Journalistin

Philip Meinhold, Journalist und Autor

Benjamin Weber, freier Journalist

Thomas Duveau, Chief Strategy Officer A2EI

Henning von Bargen, Bildungsreferent, Leitung GWI

Daniel Gerhardt, Journalist

Fabian Hahm Sozialarbeiter

Hilkje Kempka, Kulturwissenschaftlerin, Theatermacherin

Felicia Ewert, Politikwissenschaftlerin, Autorin und politische Referentin

Xenia Taniko Dwertmann, Künstlerin, Choreographin

Alexander, Bornschein Künstler, Berlin

Pegah Byroum-Wand, Germanistin und Projektreferentin für Diversität

Inès Lamari Künstlerin & Kunstlehrerin

Katharina Schiele, Freie Journalistin NDR/ ARD

Julia Kopatzki, freie Journalistin

Theresa Meschede, Veranstaltungsorganisation im Verbrecher Verlag

Christopher Bonnen, Freier Journalist

Annkathrin Weis, Freie Journalistin

Armin Langer, Autor

Sophia Hirsch, Artist

Karosh Taha, Schriftstellerin

Tobias Linnemann, Bildungsreferent

Timo Stukenberg, Reporter

Jonah Lara, Redaktionsvolontär 

Thorsten Nagelschmidt, Schriftsteller, Berlin

Carsten: Carsten Schrader, Redakteur

Jasmin Kalarickal, taz-Redakteurin

Mona Lang, Lektorin

Berit Dießelkämper, freie Journalistin und Schülerin der Deutschen Journalistenschule

Yael Inokai, Autorin

Natalie Szallies, Redakteurin

Julia Eichhorn, Literaturagentin, Berlin

netzforma* e.V. – Vorständinnen: Christina Dinar, Hannah Lichtentähler, Johanna Mellentin, Katharina Mosene, Francesca Schmidt

Noemi Molitor, PhD, Redakteur_in für Kunst im taz Plan 

Marika Pierdicca, Promovierende, Humboldt-Universität zu Berlin

Laurent Pellissier, Künstler und freier Bühnen- & Kostümbildner

Ralph Tharayil, Autor

Bird Berlin, Musiker und Autor

Yannick von Eisenhart Rothe – Journalistikstudent, Autor bei bento

Ezgi Erol, Redakteurin bei Migrazine, Künstlerin, Kuratorin

Lia Kastiyo-Spinósa Redakteurin Migrazine und Künstlerin

Patrick Kühl, Steuerberater

Christiane Agu, freie Journalistin/Rechercheurin

Mareike Mayer, Sozialarbeiterin

Meredith Haaf, Journalistin

Gesine Kallert, Studentin

Cem-Odos Güler, Journalist

Imke Schridde, Redakteurin rbbKultur

Tupoka Ogette, Trainerin, Aktivistin, Autorin

Natascha Geier, Journalistin und Autorin

Patrik Velicka Veranstaltungstechniker/ Bildender Künstler

Dennis Cemalettin Altıntaş, Schüler, Kreissprecher der Partei DIE LINKE, Kreisverband Links der Weser Bremen

Jens Friebe, Musiker

Robert Misik, Journalist und politischer Schriftsteller

Linus Giese, Autor 

borderline-europe – Menschenrechte ohne Grenzen e.V. Seebrücke Berlin

Mädchenmannschaft e.V.

Dr. Noa K. Ha, Wissenschaftlerin

Kaspar Surber, Redaktionsleitung WOZ Wochenzeitung, Zürich 

Anna Jikhareva, Reporterin WOZ Wochenzeitung, Zürich

Svenja Leiber, Autorin

Matthias Jordan, Redaktionsvolontär

Veronika Völlinger, Freie Journalistin

Sara Trapp, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verbrecher Verlag

Martin Kordić, Autor

Chris Köver, Redakteurin netzpolitik.org, Gründerin Missy Magazine

Stephen Lawson, Bildhauer

Stephan Lohse, Autor, Berlin

Tereza Mundilova, Fotografin, Bildredaktion VOGUE Germany

Daniel Laufer, Redakteur netzpolitik.org

Juliane Löffler, Reporterin für LGBT* bei BuzzFeed News

Barbara B. Zschernack, Sozialarbeiterin/Traumafachberaterin (zum Thema sexualisierte Gewalt & Klopfakupressur)

Julia Schlüter, Juristin 

Patrick Hohlweck, Literaturwissenschaftler

Johannes Mundinger, Künstler

Fatma Uzun, Kulturmanagerin

Christiane Alisch, Lehrerin.

Svenja Gräfen, Autorin

Pascale Müller, Freie Reporterin

Dominique Haensell, Chefredaktion Missy Magazine

Wiebke Thomas

Cana Bilir-Meier, Künstlerin, Filmemacherin, Kunstpädagogin

Anna Wunderlich, Wiss. Mitarbeiterin 

Robin Koss, Bildungsstätte Anne Frank 

Ayesha Khan, Social-Media Redakteurin und freie Autorin

Prof. Dr. Daniel Loick, Philosoph, Universität Amsterdam 

Paulina Czienskowski, Autorin

Caren Miesenberger, Freie Journalistin

Pajam Masoumi, Trainer*in in der politischen Bildungsarbeit

Yelda Türkmen, kanakfilm.com

Ari Goldzweig, kanakfilm.com

Anna Dushime, Autorin 

Sara Agha Seyed Lotfollah, Sozialpädagogin

Tunçay Kulaoğlu, freier Dramaturg und Kurator

Sarah Roßa, Konfliktmoderatorin und Gruppenprozessbegleiterin

Roxana Höchsmann, Presse&Marketing

Kirsten Briese, Literaturwissenschaftlerin

Dorothea Suh, Projektmanagerin, DonnaSori Podcast

Anne Schülke, Künstlerin 

Dr. Mirjam Bitter, Literaturübersetzerin

Kristoffer Cornils, Kulturjournalist

Adelaide Arthur, Journalistin 

Maike Schöfer, Religionslehrerin der EKBO

Tristan Marquardt, Autor

Kritische Jurist*innen der FU Berlin

Silvia Rieger, Schauspielerin/Regisseurin

Dr. Martin Albrecht, Physiker

Mustafa Dok, Filmproduzent

Anujah Fernando, Kulturschaffende

Tanasgol Sabbagh, Bühnenpoetin

Imre Balzer, Journalist 

Franziska Schnoor, Kulturwissenschaftlerin

Karin Ceballos Betancur, Redakteurin

Frank Spilker (Die Sterne), Autor und Musiker

Ariana Dongus Akademikerin und Journalistin

Lorenz Gösta Beutin, MdB Linksfraktion, Historiker

Gesine Hohmann, Theaterschaffende

Pia Stendera, Freie Journalistin

Aischa Abdirihman Dirir Pädagogische Mitarbeiterin

Vanessa Loewel, Journalistin

Johanna Maierski, Verlegerin

Nushin Yazdani, Interaktionsdesignerin und Künstlerin

Hiba Obaid, Journalistin

Dr. Joachim Klaus Ronneberger Stadtsoziologie & Kulturwissenschaft

Hartmut El Kurdi Schriftsteller, Kolumnist, Theatermacher.

Ballhaus Naunynstraße, Berlin

Martin Grünheit – Theaterregisseur 

Jakub Stanczyk, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Nils Pickert, freier Autor und Journalist

Hatice Ince, Community Managerin, Netzaktivistin 

Carolijn Terwindt, freie Autorin

Wanja van Suntum, Freier Theatermacher

Vorstand und Team von korientation e.V. – Netzwerk für Asiatisch Deutsche Perspektiven

Anette Kühnel, Lektorin

Şeyda Kurt, Journalistin

Sebastian Friedrich, freier Journalist und Autor

Hai Anh Trieu, Filmemacherin

Nasir Ahmad, Autor

Johann Voigt, Freier Journalist

Rea Mahrous, freie Redakteurin

Regine Balk, HP Psychotherapie

Sham Jaff, Politikwissenschaftlerin und Journalistin

Azadê Peşmen, Journalistin und Künstlerin

Erica Fischer, Autorin

Martin Gommel Fotoredakteur

Jasmin Galonski, Radio-Journalistin

Ebru Taşdemir, Journalistin

Berthold Röth, Verlagsbuchhändler

Martina Priessner, Dokumentarfilmemacherin

Anabelle Assaf, Übersetzerin und Literaturagentin

Anabelle Assaf, Übersetzerin und Literaturagentin

Semra Uzun-Önder, Literatürk Festival

Sara Wess, Journalistin 

Stefanie de Velasco, Schriftstellerin

Alina Brönnle, Lehrerin

Prof. Fred Turnheim Journalist & Erwachsenenbildner

Mathis Raabe, Freier Journalist

Leah Carola Czollek, Institut Social Justice und Radical Diversity 

Prof. Dr. Gudrun Perko, Institut Social Justice und Radical Diversity

Jasper Landmann, Filmemacher

Oğuz Yılmaz, Künstler*innen Manager

Nina Breher, Journalistin beim Tagesspiegel

Trust The Girls: Melodie Michelberger, Autorin & Eva Dietrich, Illustratorin

Julia Riedhammer, Journalistin

Marina Regina Studierende und Heilerziehungspflegerin

Marlene Engel, Kuratorin (Hyperreality) 

Sebastian Janata, Musiker und Autor

Giulia Becker, Autorin

Patrick Bauer, Journalist

Kathrin Passig, Autorin

Natalie Assmann, Festival Wienwoche

Stefan Grüll, Online-Redakteur

Inga Barthels, Journalistin beim Tagesspiegel

Soph Benja Petzelberger, Doktorant*in in Europäischer Ethnologie, HU Berlin

Theresa Seraphin Autorin, Dramaturgin

Malcolm Ohanwe, Journalist 

Kristina Jovanovic, Autorin

Lydia Meyer, Journalistin

Katharina Schipkowski, Journalistin

Julia Nitschke, Performancekünstlerin und Autorin

Hannes Schrader, Journalist 

Yannick Ramsel, Journalist

Asma-Esmeralda Abdallah-Álvarez Ramírez, Übersetzerin

Rebekka Endler, freie Journalistin, Köln

Margaux Jeanne Erdmann, Hochschulgleichstellungsbeauftragte

Parastu Karimi, Illustratorin

Thembi Wolf, Journalistin

Julia Genth, Ingenieurin

Dr. Franka Kretschmer, Projektleitung f. Landesstrukturen Arbeitsmarktintegration ST

Cem Bozdoğan, Journalist

Golschan Ahmad Haschemi, Kulturwissenschaftlerin & Performerin

Emily Thomey, freie Journalistin

Prof. Dr. Juliane Karakayali

Fabienne Freymadl, Sexarbeiterin

Ulrike Jordan, Kulturschaffende und Wissenschaftlerin

Fikri Anıl Altıntaş, freier Autor

Daniel Sänger, Musiker, Theologe und Seelsorger

Dr. Emilia Roig, Gründerin und Direktorin des Center for Intersectional Justice (CIJ)

Marie-Claude Glombitza, Journalistin

Beke Schulmann, Redakteurin

Aidan Riebensahm, Kulturwissenschaftler*in und Künstler*in

DIASPOR.ASIA Podcast

Nicole von Horst, Autorin

Univ.-Prof. Dr. Sabeth Buchmann, Berlin/ Wien, 

Ronja Seifert, Studentin der Gesellschafts- und Kommuniktionswissenschaften

Walter von Rossum, Journalist

Asal Dardan, Autorin

Aischa Ahmed, Historikerin

Emily Dische-Becker, freie Journalistin

Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß, Sexualwissenschaftler*in 

Ralf Buchterkirchen, Informatiker*in

Katja Musafiri, Redakteurin Online & Social Media, taz und Missy Magazine

Miraz Bezar, Regisseur 

Belinda Grasnick, Reporterin für Krautreporter

Klara Landwehr, Psychologin

Kiana Ghaffarizad, Doktorandin an der Universität Vechta

Bayerischer Flüchtlingsrat

Aylin Turgay, Sozialpädagogin

Judith Sieber, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Leuphana Universität Lüneburg

Vika Kirchenbauer, Künstlerin

Matthias Monroy, Redakteur der CILIP, Wissensarbeiter

Anja Saleh, politische Referentin  

Ulrike Anna Bleier, Schriftstellerin

Kübra Gümüsay, Autorin

Ingo Herzke, literaturübersetzer

Alexander Karschnia, Theatermacher, andcompany&Co

Julius Stucke, Radiomoderator und Journalist

Bilke Schnibbe, Journalistin und Psychologin

Laura Nonnenmacher, Marktforscherin

Bastian Christ, Creative Director 

Tanja-Bianca Schmidt, Kunsthistorikerin, Kuratorin, Künstlerin

Agnes Folaji, Key Account Managerin

Ilki Kocer, Comic und Illustration 

Benjamin Riedl, Kulturpädagoge

Madlyn Sauer, Künstlerin

Kerstin Meyer, Ökonomin

Jannik Schäfer, Kulturjournalist

Yumin Li, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Markus Ostermair, Autor

Kaśka Bryla, Autorin, Redakteurin der Literaturzeitschrift PS

Cornelius W. M. Oettle, Satiriker

Christopher Lauer, ehemaliges Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses,

Historiker, Publizist

Leyla Jagiella, Ethnologin und Religionswissenschaftlerin

Hanna Herbst, Journalistin und Autorin

Ulrike Zimmermann, Autorin und Filmproduzentin aus Berlin

Urszula Wozniak, Soziologin, Humboldt-Universität zu Berlin

Amelia Wischnewski, freie NDR-Journalistin

Tara Afsah, Filmemacherin 

Aziz Dziri, Sozialwissenschaftler 

Dr. Med. Petra Kaiser – Labusch, Oberärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Diane Arapovic, Chefin vom Dienst und Autorin

Simone Buchholz, Autorin

Sonja Deffner, Grafikerin

Anne Otzen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Christine Brinkmann, Programmleitung, Kulturzentrum zakk

Poliana Baumgarten, Videojournalistin

Elena Liliana Vogt, Sozialarbeiterin

Benjamin Quaderer, Autor

Oliver Kontny, Übersetzer

Christian Werthschulte, Redakteur, Stadtrevue Köln

Birte Krüger, Studierende Sonderpädagogik

Karen Köhler, Schriftstellerin

Deniz Yücel, Journalist, Welt

Levi Sauer, Diplomjuristin

Michèle Winkler, Referentin beim Komitee für Grundrechte und Demokratie

Martin Eimermacher, DIE ZEIT

Sarah Fartuun Heinze, Freiberufliche Künstlerin

Katharina Picandet, Edition Nautilus

Waslat Hasrat-Nazimi, Journalistin

Nil Idil Çakmak, Freie Journalistin

Hannah Mugaragu, Medizinstudentin 

Nils Altland, freier Journalist

Caro, Jackline, Paul, Matatu Podcast

Dipa Schöner

Tom Holert, Berlin

Gretchen Blegen

Lisa Karoline Ruppel

Dominik Meyer

Suelyn Antonia Tarris

Ruth Oppl

Gizem Adiyaman

Waslat Inan

Aisha Camara

Neda Herrchen

Penelope Kemekenidou

Atal Paiwastoon, Kulturwissenschaftler