Klare Kante gegen Erdogans Angriffskrieg!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Michael Pflanz
1 year ago
Stoppt diesen Kriegsverbrecher Erdolf, bevor er noch mehr Unheil anrichtet, siehe Syrien, Irak, Libyen und nun noch Bergkarabach. Umfassender Wirtschaftsboykott gegen die Türkei.

Thanks for adding your voice.

Thomas Ehrbarth
1 year ago
S E L B S T V E R S T Ä N D L I C H
habe ich
U N T E R S C H R I E B E N !!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe Du auch!
Klar, sollte jede/r machen!

Thanks for adding your voice.

Klaus Kröger
1 year ago
Weil es klar gestellt werden mu das es noch andere Religizgibt

Thanks for adding your voice.

Dilber Tas
2 years ago
Berxwedan jiyane ✌

Thanks for adding your voice.

Corinna Hinz
2 years ago
...weil es eine der größten, massenhaft gedeckten Schweinereien ist!

Thanks for adding your voice.

wolf Linde
2 years ago
In Syrien und China versagt die humanitäre Politik der aktuellen Regierung.
Dramatischer Werteverfall.

Thanks for adding your voice.

Michael Kursawe
2 years ago
Ich bin ein Freund der türkuschen Bevölkerung und aller Minderheiten in der Türkei.Dazu gehören die zigtausenden von Juden,die 1492 aus Spanien vertrieben wurden,die Aramäer,die Jessiden,Christen.natürlich auch die weltweit vertriebenen Kurden und alle anderen .Die aktuelle türkische Regierung wirtschaftet in ihre eigene Tasche und arbeitet nicht für das Gemeinwohl aller Menschen,sondern selektiert nach ihren Vorstellungen, die nicht mit den weltweit geltenden Vereinbarungen z.B.der UN vereinbar sind.Herr Erdogan ,machen Sie bitte endlich den Weg für Pluralismus in der Türkei frei.Die Menschen weltweit wfrden es Ihnen danken.

Thanks for adding your voice.

Taha Diako
2 years ago
Ich finde das NATO ist der große arch Loch, dass die Erdogan Unterstützen

Thanks for adding your voice.

Mariam Saidova
2 years ago
Ich unterschreibe, weil ich das unmöglich finde.
In der heutigen Zeit müsste man doch denken das wir schlauer geworden sind und uns weiter entwickelt haben. Stattdessen töten wir immer noch andere, ohne recht dazu.
Keiner hat das Recht einfach so getötet zu werden, vor allem nicht unschuldige Zivilisten.
Das ist barbarisch und ekelhaft dass es sowas heutzutage noch gibt ist unmöglich!
Lasst die Menschen und andere Länder in Ruhe!
Kümmert euch um euch selbst! Wo ist das Problem?

Thanks for adding your voice.

Herbert Ostertag
2 years ago
Gegen imperilalistische Kriege bin. Insbedondere diesen Kriege gegen einen demokratisches, soziales, frauenfreundliches Rojava