Kitas und Grundschulen müssen wieder öffnen - und zwar sofort!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Liebe Freunde, Bekannte, Mitmenschen, Mitleidende,

Viele von uns meistern die Coronakrise im Moment und bezahlen mit ihrer Gesundheit dafür. Ich meine damit nicht das Virus, ich meine die psychische Gesundheit jeder Mutter, jedes Vaters, jeder Oma/ Opas die doch heimlich einspringt, um die Enkel zu betreuen und insbesondere die Kinder. Es wird gesagt, man kann die Risikogruppe nicht isolieren - aber die Kinder schon? 

Ich stehe mit meinem Kleinen fast 2-jährigen in der Schlange am Bäcker oder bei Rewe an der Kasse. Alle im mich herum sind 60+. Dabei gibt es Angebote, damit die Risikogruppen nicht einkaufen gehen müssen.

Ich gehe mit meinem Sohn spazieren, damit der nicht isoliert Zuhause sitz. Uns begegnet eine Gruppe Rentner mit Wanderstöcken.

Ich kenne eine Kitaleiterin, die mittlerweile vom Jungdamt angewiesen ist Kinder zu betreuen die daheim gefährdet sind. 

Ich kenne Mütter und Väter, die jeden Tag zusammenbrechen, ob der Last Beruf und Kinder zuvereinen. Von Existenssorgen abgesehen. Von Zukunftsängstengeplagt. Eine Zukunft, welche gerade zugunsten einer Risikogruppe geopfert wird. 

Ich kenne Kinder, die sich gerade erst eingewöhnt hatten in der Kita.

Ich kenne Kinder die eingewöhnt werden müssen und jetzt keine Möglichkeit dazu haben

Und zu guter letzt kenne ich Familien deren Kinder sozial, emotional und in ihrer allgemeinen Entwicklung enorm zurück fallen, da sie keine Gleichaltrigen sehen, keine deutsche Sprache üben können oder einfach miteinander spielen können  

Diese Auflistung ist nur ein Bruchteil d Gedanken, die mir zu diesem Thema einfallen und man könnte ss noch so viel weiter spinnen. 

Alle persönlichen Probleme aufzuzählen überschlägt schlichtweg mein Vorstellungsvermögen.

 

Darum:

Unterschreibt mit mir gemeinsam, dass die Kitas ab 4. Mai öffnen sollen und die Risikogruppe geschützt werden müssen!

Nur noch Einkaufen für Risikogruppen unter bestimmten Bedingungen. 

Mehr investition in Sicherheitsmaßnahmen für Risikogruppen.

ÖFFNUNG DER KITAS! (ebenso wie natürlich Tagesmütter und ähnliche Einrichtungen) 

Öffnung der Spielplätze! 

Lasst endlich unsere Kinder wieder frei!

Hiermit möchte ich noch darauf hinweisen  dass ich eine Privatperson bin und keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der Aussagen. Ich bin eine Mutter, die am Ende ihrer Kräfte ist.

Das Verwendete Bild ist von https://www.meinbaby123.de/app/uploads/2020/04/kindern-corona-erklaren-beitragsbild.jpg